Freistellungsauftrag - angesammelte Zinsen, also Zinseszinsen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

die Zinsen werden in dem Jahr besteuert, im dem sie dir zugeflossen sind. Und man bezahlt darauf grundsätzlich ersteinmal 25 % Kapitalertragssteuer, 5,5 % Soli und ggfs. Kirchensteuer (soweit die Zinsen über den Freistellungsauftrag hinaus gehen)

Herzlichen Dank für die Hilfe !

0

Was möchtest Du wissen?