Freistellungsauftrag - 25% vom gesamten Geld oder nur Zinsen?

4 Antworten

Denk daran, dass man jährlich einen Freibetrag von 801€ auf Kapitalerträge hat. Also musst du für deine 5€ keine Steuern zahlen. Ich denke, dass der Privatanleger heutzutage kaum über die 801€ kommt, wenn es nicht gerade Millionär ist.

Aber eben nur wenn man den Freistellungsauftrag einreicht.

0

Natürlich nur vom Ertrag und nicht von deinem (schonmal versteuerten) selbst eingezahlten Geld.

Wenn du auf deine 5000€ nach einem Jahr zb 5€ Zinsen bekommst, gehen davon 25% ab

Zinsen trotz Ratenzahlung?

Ich habe ca. 5000 Euro Schulden die von einem Inkasso-Unternehmen eingefordert werden. Pro Tag sind das 64 Cent Zinsen die ich zahlen muss!!!

Wenn ich jetzt eine Ratenzahlung vereinbare, sind die Zinsen dann weg, oder bleiben die bei 64 Cent am TAG?

Ich hab geringen Einkommen, komme selbst gerade mal so über die Runden. Wie soll ich das zahlen? Im Monat bleibt mir kein Geld das ich zahlen könnte. Und sofern ich ne Ratenzahlung mache, wo ich eh nur Maximal 30 Euro zahlen kann, bringt das ja eh nix wegen den Zinsen.

Heißt das jetzt ich bin am A....?

Ich werde hier gezwungen das Geld illegal zu verdienen, wie soll ich es anders zurückzahlen? Wenn die Zinsen nicht wären wäre es ja nicht so schlimm, aber so bringt das nix, weiß jemand weiter?

Bin 25 Jahre alt...

...zur Frage

Freistellungsauftrag wofür verwenden?

Ich habe 2 Festgeldkonten, 1 Tagesgeldkonto und 1 Bausparvertrag. Die Festgeldkonten sind bei einem einzigen Unternehmen. Da brauche ich dann auch nur 1 Freistellungsauftrag mit einer Summe zu stellen, oder? Für das Giro Konto ist es nicht nötig, da ich ja keine Zinsen erhalte.

Habe ich noch etwas vergessen wofür man einen Freistellungsauftrag verwendet? Wird nämlich etwas knapp mit den 801 euro.

Wie ist e sgenau bei einem Bausparvertrag. Rechnet man da nur die Zinsen, oder auch die Bonuszinsen mit ein? Die Bonszinsen laufen aj seit Vertragsbeginn (vor Knapp 7 Jahren) auf einem "Sondermonto". Aber wann werdren sie fürs Finanzamt abgeführt? Am Tag der Auszahlung/Auflösung des Bauspar Kontos?

...zur Frage

Was ist eigentlich ein Tagesgeldkonto?

comdirect wirbt im Augenblick mit einem Tagesgeld Plus für ein Tagesgeldkonto. Aber ich habe keine Ahnung, was das ist. Ich bin aber über die Werbung auf die Idee gekommen, dass man vielleicht das Kindergeld, welches wir auf einem seperaten Konto einzahlen lassen und nicht anrühren, auf so ein Tagesgeldkonto gewinnbringend einzahlen lassen könnte. Soweit ich das verstehe, gibt es bei einem Tagesgeldkonto höhere Zinsen als z. B. für ein Sparbuch. Aber ich weiß immer noch nicht, was ein Tagesgeldkonto ausmacht, wie es sich definiert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?