Freistellung von Berufschule und betrieb?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gehen tut das wenn der Betrieb mitziehen. Würde also mit deinen Ausbilder darüber sprechen. Wenn dieser nein sagt hast du noch die Möglichkeit dich von einem Arzt freistellen zu lassen. Glücklich wird dein Betrieb darüber aber nicht sein. 

Was ist denn passiert? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freistellen lassen wohl nicht - solltest Du Dich jedoch psychisch außerstande sehen zu arbeiten, dann sprich mit (D)einem Arzt, ob er Dich krankschreiben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh es durch. Du fängst mit dem Berufsleben erst gerade an. Was soll das denn später werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TroublemakerXO
04.02.2017, 09:50

Danke aber mein Berufsleben geht schon etwas länger und wenn man nicht weiß was passiert ist sind solche Ratschläge relativ unnötig :) 

0
Kommentar von 040815
04.02.2017, 09:53

Sind sie nicht. Wenn du schon länger arbeiten gehst, dann müsstest du wissen, dass man berufliches privates zu trennen hat. Das wird sich kein Arbeitgeber gefallen lassen. Dann bist du nicht lange in einem Unternehmen

0
Kommentar von TroublemakerXO
04.02.2017, 09:59

Ich weiß dass man das private mit dem Beruf trennen muss aber irgendwann ist man halt an der Grenze seiner Nerven und dann ist es auch mit dem beruflichem Stress mit mehr zu vereinbaren!!

0
Kommentar von 040815
04.02.2017, 10:00

Dann kannst du dich paar Tage krank schreiben lassen oder zieh es durch

0

für Azubis gibt es keine Freistellung außer in dem Fall der im Berufsbidlungsgesetz geregelt ist

https://www.gesetze-im-internet.de/bbig_2005/__15.html

Berufsbildungsgesetz (BBiG)

§ 15 Freistellung

Ausbildende haben Auszubildende für die Teilnahme am Berufsschulunterricht und an Prüfungen freizustellen. Das Gleiche gilt, wenn Ausbildungsmaßnahmen außerhalb der Ausbildungsstätte durchzuführen sind.

---

wenn Du Privates zu regeln hast, musst Du das entweder in Deinem Urlaub tun oder wenn es ein gesundheitliches Problem ist musst du Dich krank schreiben lassen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?