Freistellung vom Arbeitgeber für Therapiestunden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Üblicherweise machen Therapeuten genau wegen sowas auch Termine Abends.

Falls es keine Einigung gibt, kannst du dich an den integrationsfachdienst wenden. Der ist für psychisch Kranke zuständig und die Vermittlung zwischen ihnen und Arbeitgebern.

Letzte Option: vom Therapeuten ein Attest über die Zeit ausstellen lassen. Arztbesuche dürfen nicht verweigert werden und ich denke, Therapeuten fallen da auch drunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ niyvma

Bei uns gibt es Therapeuten, die auch Stunden nach 17:00 Uhr anbieten, frage mal danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xRobsnx
11.12.2015, 09:58

Allerdings würde er dann warscheinlich keinen Termin bekommen. Ich hatte auch immer 14 Uhr, da es eine Zeit war zu der niemand könnte außer Schüler (der eh nie zur schule geht)

0

Was möchtest Du wissen?