Freistehende Küche bzw. Modulküche: Alternative zu IKEA gesucht

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Ich weiß das ist jetzt schon ein wenig her. Aber ich hab grad kurz im Internet gesucht und bin auf Kiveda gestoßen. Ich dachte die machen nur Küchenzeilen, aber siehe da: http://www.kiveda.de/Premium-Modulkuechen/

Es gibt von der startseite her auch noch eine billigere Variante. Allerdings weiß ich nicht ob man das dann noch als Modulküche bezeichnen kann. Sieht eher nach einzelnen Küchenmöbeln aus.

Hoffe ich konnte noch helfen

Hallo Marie,

Im Prinzip lässt sich mit jedem Küchenhersteller eine Modulküche bauen. Das ist einfach nur eine Sache des Einfallsreichtums des Küchenplaners.
Natürlich gibt es direkt im Modulbereich aber auch noch Alternativen zu Ikea. Schau z. Bsp. einmal hier:

http://www.bloc-modulkuechen.de/

Viele Grüße

wenn du nicht was festes haben willst, viel-öfter umziehst, sehe dich bei den möbeldiskonter z.b. roller, um da kannst du dir viele teile günstig selbst zusammen stellen lassen

Hallo, ich habe gerade das gleiche Thema. Bist Du anderweitig weitergekommen? Ich gehe weiter auf Suche und melde mich wieder. LG

Was möchtest Du wissen?