freispringen wie lange?

1 Antwort

In dem Alter (und in jedem anderen eigentlich auch) solltest Du das nur mit ihr machen, wenn sie WIRKLICH will. D.h.wenn sie den Sprüngen ausweicht und Du ihr ständig hinterherrennen und sie motivieren musst, dann lass es lieber. Wenn Du sie springen lässt, sollte sie vorher gut aufgewärmt sein und dann würde ich das Ganze auf 5 min, mit längeren Schrittphasen auf 10 min beschränken. Und wie gesagt, das Pferd sollte entscheiden, ob es Lust dazu hat. Die Springhöhe würde ich nicht erhöhen, warum auch. Sie ist 22 und es sollte sie nicht fordern, sondern sollte ihr Spaß machen.

ich habe keine sprunggasse sondern lasse sie sebst entscheiden ob sie drüber springen möchte oder nicht und in welchem tempo sie mag es wirklich sehr und wenn sie mal keine lust hat oder so dann lasse ich es auch bleiben ich möchte noch cavaletti höhe erreichen und dann reicht das auch

0

Pferd verweigert oft, was tun?

Hallo zusammen. Ich reite einen 18 jährigem DRP Wallach. Ich springe sehr gerne, habe nur ein Problem. Er verweigert recht oft. Klar kann man verweigern nicht verhindern, aber das es zumindest etwas seltener vorkommt wäre schön. Er kann springen. Das zeigt er beim Freispringen und beim vor-, Vorbesitzer ist er auch L-M gegangen. Deswegen weiß ich, dass ich irgendwas falsch mache. Aber was? Meine RL kann mir irgendwie auch nicht wirklich weiter helfen. (Deswegen würde ich am besten auch wechseln, nur die andere Springlehrerin ist „voll“ und andere gibt es nicht) Meistens komme ich ohne Unterricht weiter. Meine RL meinte, das könne Kopfsache sein. Aber auch alleine passiert das häufig, dass er z.B. mehrere Sprünge partout nicht springen will. Es ist nicht all zu lange her, da war schon eine ostheophatin da. Die hat auch so ein paar Sachen gefunden, besser springen tut er trotzdem nicht. Das Equipment passt auch alles und die Zähne werden nächsten Monat glaube ich wieder kontrolliert. Ich will jetzt auch nicht höhten „ vllt hat er kein Spaß am springen!“ Denn er hat Spaß das zeigt er im Freispringen und auch an manchen Tagen in denen wir springen.

Aber wisst ihr vllt woran es liegen könnte?

...zur Frage

springen im gallopp oder trab

hey, ich habe vor mit meiner rb (23 Jahre) ein bisschen zu springen jetzt meine frage sollte ich lieber im trab springen oder im Galopp und habt ihr vielleicht noch ein paar tipps die ich beachten sollte? im Galopp bin ich mir nicht ganz sicher ob ich beim anreiten igrwas beachten sollte oder ob ich einfach"drauf los" reiten kann ;) ich hoffe ihr wisst was ich meine lg briefblock123

...zur Frage

Fragen zum Reitabzeichen 4?

Hallo, Zur Zeit besitze ich den Basispass, Reitpass, Abzeichen Berittführer und Reitabzeichen 5. Gerne möchte ich noch das RA 4 absolvieren. Die Prüfung ist nicht das Problem... Jedoch muss ich nach Bestehen der Prüfung eine (?) Lizenzprüfung reiten... Nun meine Frage: muss ich auf einem Turnier nun einmal eine A-Dressur UND eine A*-Springen reiten oder nur eine Lizenzprüfung in Dressur ODER Springen?? Ein "Springpferd" müsste ich mir erst leihen, da mein RB-Dressurpferd nicht springt. Wie lange darf die Lizenzprüfung herausgezögert werden? Wie viele Monate habe ich Zeit, bis ich den Nachweis zuschicken muss und mir meine Leistungsklasse anerkannt wird? Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wie Pferd ans springen gewöhnen?

Hey ich habe eine 4-Jährige Stute die ich bald vom einreiten zurück bekomme ich reite sie jetzt schon einmal in der Woche. Ich möchte später mal mit ihr springen. Ich mach schon mit ihr freispringen aber wie gewöhne ich sie noch am besten dran das sie dann auch unterm Sattel gut springt? glg emmi

...zur Frage

Bei Strahlfäule reiten? Und springen?

Hallo :)

Heute hat mein Oldenburger (RB) Strahlfäule festgestellt bekommen, an zwei Hufen. Ist ziemlich stark gerade hinten. Kann ich ihn damit trotzdem reiten, im Gelände, im Springen und in der Dressur? Auf mich haben so viele Leute eingeredet, ein paar meinten, ich dürfte unter gar keinen Umständen reiten, ein paar meinten, das wäre kein Thema, und ein paar sagten, alles außer Gelände. Was stimmt denn jetzt?? :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?