Freischicht aber tzdem arbeiten aber keine lust, welche ausrede?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

warum brauchst du überhaupt eine Ausrede? Wenn du höflich sein willst, kannst du anrufen und erklären du hast was vor oder du bist nicht da. Du hast Freischicht und hattest dein Handy aus. Tip Mailbox abschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heißt hier "keine Lust"? Wer hat schon Lust, arbeiten zu gehen.

Wenn Du heute nicht hingehst, brauchst Du wahrscheinlich ein ärztliches Attest, oder etwa nicht?

Es gibt Millionen von Menschen,die 6 Tage die Woche arbeiten, allein die Angestellten im kaufmännischen Bereich. Schon mal daran gedacht? lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zorro20ke
06.10.2016, 09:11

Ich bin nicht dazu verpflichtet an meiner freischicht arbeiten zu gehen, möchte halt nur nicht den AG mitteilen das ich keine lust habe.

2
Kommentar von Familiengerd
06.10.2016, 14:32

Wenn Du heute nicht hingehst, brauchst Du wahrscheinlich ein ärztliches Attest, oder etwa nicht?

Wie kommst Du denn zu dieser Vermutung?

Wenn der Fragesteller eine Freischicht hat, darf der Arbeitgeber den Schichtplan nur mit seiner Zustimmung ändern.

Außerdem müsste sein Arbietseinsatz - von tatsächlichen Notfällen
abgesehen (wie z.B. Lagerräumung wegen Überschwemmung;
Personalkanppheit, Erkrankung eines Kollegen alleine zählen nicht dazu) - mindestens mit einem Vorlauf von 4 Tagen angekündigt werden in Anlehnung an die Bestimmung des Teilzeit- und Befristungsgesetzes § 12 "Arbeit auf Abruf" Abs. 2!

0

Sag du hast deine MB nicht abgehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?