Freilauf Zwerghamster

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also du könntest als Unterlage Zeugungspapier auslegen. Ebenso könntest du ihm aus Kartons eine "Kletterhöhle" basteln mit vielen Löchern und Etagen. Und wichtig ist, dass du immer in der Nähe bist, da Hamster wahre Ausbruchskünstler sind ;) Achja, und achte darauf, dass das Gehege keinem Windzug ausgesetzt ist und der Boden nicht zu kalt ist.

pinkmelon 17.10.2010, 13:49

damit ist eigentlich schon alles gesagt. ich nehme statt dem zeitungspapier aber immer eine decke, da er darauf mehr halt hat und besser los düsen kann. zeitungspapier könnte da ein bisschen "rutschiger" sein. außerdem könnte es dir passieren, dass dein zwerghamster aus spaß beginnt, das papier zu zerfleddern und dann hast du eine große schweinerei am boden ;-) ich stelle meinem zwerghamster auch immer gewohnte dinge in das freilaufgehege wie etwa sein häuschen, wo er sich - falls er vom vielen herum toben müde wird - zurück ziegen kann. ansonsten eben ein paar spielzeuge und nicht allzu hohe klettermöglichkeiten, damit er nicht so weit fallen und sich verletzen kann.

0

du musst aufpassen das er erstens nicht wegläuft und zweitens nicht verletzt oder hengen bleibt

Was möchtest Du wissen?