Freilauf oder Tretlager kaputt Holland Fahrrad?

Fahrrad 
 - (Fahrrad, Heimwerker) Fahrrad  - (Fahrrad, Heimwerker)

2 Antworten

Am Tretlager auf keinen Fall. Also der Freilauf.

Nun, die Nabe auseinander zu nehmen und sauber zu machen ist nicht das Problem. Das Problem ist der Plastikbezug. Fürchterliches Ding.

Bekommt man das als leihe hin?

0
@Robin28077

Die Nabe: Sorry, ich hatte nicht gesehen, dass es eine Getriebenabe ist. Es scheint die Shimano Nexus 3-Gang zu sein. Hier ein Video, wie sie eingestellt wird.

https://www.youtube.com/watch?v=1e5-8X7xVgg

Das sollte es schon gewesen sein. Das Rad sieht noch ziemlich neu und ungebraucht aus. Die Nabe ist bestimmt nicht kaputt, es liegt nur an der Einstellung.

Der Plastikbezug: Den hatte ich jetzt mal in meiner Hobbywerkstatt. Natürlich muss man ihn nicht komplett abziehen, um das Hinterrad auszubauen. Es reicht, ihn hinten aufzumachen. Aber man kommt schlecht an die Halterung dran. Es ist ein ziemliches Gefummel, das Rad raus zu bekommen und es wieder einzubauen. Ich glaube auch nicht, dass es da einen Trick gibt, den ich nicht kenne. Bei den Hollandrädern mit einem Kettenkasten aus Blech ist es viel einfacher.

0

Also an der Einstellung liegt es definitiv nicht muss wohl das ganze Rad ausbauen

0
@Robin28077

Schon WD-40 in die Nabe reingesprüht?

Das sind eigentlich die zwei Defekte, die immer wieder bei Nabenschaltungen auftreten. Entweder es ist irgendetwas an der Ansteuerung kaputt, der Schalthebel, der Zug, der Umlenkmechanismus, oder in der Nabe ist altes, verhärtetes Öl. WD-40 würde auch den Freilauf befreien können.

Mit etwas Feinmechaniköl nachölen!

0

Kann es sein das die Kette durchrutscht?

Nein nur das Tretlager rutsch irgendwie immer durch.

0

Fahrrad Pedale treten und es rattert durch...?

Hallo, Mein Fahrrad ist ein bisschen kaputt und ich weiss nicht was zutun ist. Wenn man die Pedale tritt, ist es genauso, als wär die Kette draußen, doch das ist sie nicht. Meine Mutter meinte, dass man das Hinterrad ein Stück nach hinten setzen soll..? Wenn das stimmt, bitte ne kurze Anleitung geben. Wenns nicht stimmt, hätte ich gerne trotzdem ne Anleitung. PS: Bin nicht so der Spezialist also am Besten jedes Wort erklären .. :D

...zur Frage

Fahrrad Pedale lassen sich schwer drehen

Also ich bin heute mit meinem fahrrad gefahren, nach einiger zeit blockierten sich die pedale und ich konnte nicht mehr weiter fahren. Als ich wieder zu hause war hab ich das Tretlager mit WD-40 geölt. Die pedale kann ich aber immer noch nicht einwandfrei weiterdrehen. Kann mir einer sagen woran das liegen kann ?

...zur Frage

Pedale lassen sich nicht mehr treten, bremsen geht noch?

Hallo liebe Radler,

ich hatte heute morgen auf einmal das Problem, das sich die Pedale nicht mehr nach vorne bewegen ließen. Rücktrittsbremse funktioniert nun dauerhaft, wenn ich nur um 90° die Pedale zurückdrehe.

Fahrrad: KTM Citybike 28"; 8 Gang Shimano Nabenschaltung mit Rücktrittsbremse

Kann mir jemand einen Tipp geben woran das liegen könnte?

Grüße

Dennis

...zur Frage

Fahrrad Pedale dreht sich immer wieder ab

Hallo ich habe ein riesen Problem bei mein Fahrrad geht immer wieder die linke Pedale ab. Ich habe auch schon nachgeschaut ob es auch die linke Pdeale ist und sie ist es auch. Trotz aller festen anziehen dreht sie sich beim treten immer wieder ab. Was ist da los ???

Mfg Matze

Danke im Vorraus

...zur Frage

Elektrik - welche Kabelfarbe ist Minus und Plus? Mach grade Netzteil Austausch in Lampe

Hey bin grad am Austausch dran.

Welches der beiden Sekundärkabel ist Minus, das blaue oder das braune?

Und bei Primär ist das blaue oder das lilafarbene dem Buchstaben N zuzuordnen?

...zur Frage

Kann nicht mehr in mein Rad treten.

Hallo Zusammen,

Ich habe ein Dirt Bike mit Single Speed doch diese Woche ist es zu einen Komischen Phänomen gekommen. Ich bin Nachmittag von der Arbeit nach Hause gekommen und mein Fahrrad hat angefangen zu Fahrrad (Tretlager - vermute ich) ich habe es daraufhin ein wenig mit sprüh-fett eingefettet AM Nächsten Morgen bin ich Losgefahren. Es war kein Knacken zu hören doch nach etwa 300 Metern hatte meine Pedale einen zu hohen Widerstand. Es war als würde Sie festhängen ... nun kann ich nicht mehr viel mit dem Fahrrad fahren. Was ist mit meinen Rad los?Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?