Freiläufer-Katze im Sommer überhaupt füttern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Obwohl meine eine geniale Mäusejägerin ist, frisst sie normal im Sommer-weiss nicht was los ist, sie nehmen grad massiv zu.

Der Hauptgrund für das Füttern ist, dass ich sie so an mich binde, da ich Frischfutter morgens und Abends füttere. So habe ich sie besser unter Kontrolle (einsperren aus versehen!) und bin beliebt ;-)

Die Wühlmäuse fressen sie selten, Katzenfutter finden sie besser. Die mit den weissen Bäuchen sind dagegen lecker. Seit sie Mäuse essen, hat meine alte Katze zugenommen. 

Du musst halt schauen. 

Waegen würde ich nicht, wichtiger ist das gute, gesunde Aussehen, geschmeidige Muskulatur und Vitalität und wie sich die Katze anfühlt (dicker Bauch, Fett über den Knochen).

Auf jeden Fall weiter wiegen! Und ggf. danach entscheiden. 

Wie sieht das eigentlich bei Mäusen etc. aus, die Giftköder gefressen haben, durch die sie nicht sofort verenden. Kann das der Katze schaden? Wenn ja, öfter mal zum Tierarzt.

Merkt man Katzen nicht auch an, wenn sie Hunger haben, dass sie z.B. versuchen, Essen vom Tisch zu nehmen oder aus dem Mülleimer? In so einem Fall würde ich dann auch erst mal wiegen. Vielleicht sogar täglich, wenn das kein Problem ist. 

Warum soll Deine Katze denn plötzlich kein Trockenfutter mehr bekommen? 

Ich habe eine Wohnungskatze und einen Freigänger-Kater aber ich wäre noch nie auf die Idee gekommen, ihn nur deswegen nicht mehr zu füttern, weil er evtl. draußen Mäuse frisst. Meine beiden bekommen morgens und abends ihr Nassfutter, Trockenfutter haben sie den ganzen Tag zur Verfügung. 

Mein Kater ist, gerade jetzt im Sommer, ca. 22 Stunden täglich draußen, kommt aber mehrmals zwischendurch ins Haus um sein gewohntes Futter zu fressen. Er frisst natürlich etwas weniger als üblich, da er sich ja ab und zu auch mal eine Maus gönnt, aber deswegen mache ich mir keine Sorgen. Er ist schlank aber keinesfalls mager. 

Wenn sie bei dir kein Futter mehr bekommt,wird sie über kurz oder lang ,verwildern und gar nicht mehr kommen.Ich hoffe,du entwurmst sie wenigstens regelmäßig,denn Mäuse übertragen den Bandwurm.

Was möchtest Du wissen?