Freigabe externer Festplatten am Mac

1 Antwort

Unter Mac OS 10.7 funktioniert das schlichtweg nicht. In Ermangelung eines Mac kann ich leider nicht sagen, ob es unter Mountain Lion oder Maverick gefixt wurde, aber der Bug ist lange bekannt. Witzigerweise ging es unter Snow Leopard noch problemlos, aber ab 10.7.0 kann man die nur noch RO mounten. Abhilfe ist aber via externer SMBup Lösung vorhanden:

https://www.macupdate.com/app/mac/41541/smbup

Jugl.net seriös?

Huhu :)
Hab gerade durch Youtube jugl.net entdeckt...

Vielleicht kann das ja mal ein Kenner unter die Lupe nehmen und mir sagen ob das nen Versuch wert wäre oder ob es bloß Scam ist... wär nett ;D

Danke schonmal !!
Gruß

...zur Frage

Macintosh HD vom Schreibtisch entfernen (iMac)?

Hallo, ich besitze gerade das iMac 27 inch und habe auf meinem Schreibtisch(Desktop) so eine Festplatte Icon mit dem Namen Macintosh HD wie kann ich es entfernen?.Danke im voraus.

...zur Frage

Gesamtwiderstand in Fall a und b?

Spannung = 24 V

In Fall a: Rges = 12 ohm

In Fall b: Rges= 11,7 ohm

In Fall a steh ich komplett auf dem Schlauch (Schalter geöffnet)

In Fall b sind ja die beiden oberen 10 ohm Widerstände parallel und die unteren 20 und 10 ohm auch

also: 1 / 10 + 1 /10 = 2 / 10 = 5 Ohm

und: 1 /20 bzw 0,5 / 10 + 1 / 10 = 1,5/ 10 = 6,67

stimmt aber nicht.

...zur Frage

Macintosh HD auf volle Größe?

Ich habe einen Mac, auf dem ich auf der Festplatte eine Partition erstellen wollte? Dies hat nicht geklappt und dann habe ich mich dort bisschen umgeschaut und bin dann auf die Taste "Wiederherstellen" gestoßen. Ich habe draufgedrückt und wollte wieder auf abbrechen drücken, was mir wiederum leider nicht gelungen ist und ich habe Macintosh HD mit einem USB Stick wiederhergestellt und jetzt ist Macintosh HD nur noch 32 GB Groß, was kann ich jetzt machen um Macintosh wieder auf 1 TB zu bringen?

...zur Frage

wer hat Erfahrung mit LR Kosmetik gemacht oder arbeitet für diese Fa.

Wer hat schon Erfahrung mit LR Kosmetik gemacht oder arbeitet dort im Vertrieb?

...zur Frage

NTFS beschreibbar auf Mac OS X einbinden?

Gemäß dieser Anleitung:

http://www.techrepublic.com/article/pro-tip-enable-ntfs-write-support-natively-for-os-x/

habe ich bei meinem MacBook Pro erfolgreich NTFS-Festplatten beschreibbar einbinden können. Es hat immer geklappt. Jetzt habe ich einen iMac, selbe Generation, ebenfalls El Capitan als OS-Version.

Habe den entsprechenden Eintrag in /etc/fstab gemacht:

LABEL=Seagate ntfs none rw,auto,nobrowse

Beim Anstöpseln sollte sie also nicht im Finder auftauchen, sondern lediglich in Volumen. Wenn ich Volumen im Finder öffne und die Platte anstöpsle, taucht sie für ein bis zwei Sekunden auf, verschwindet dann aber wieder.

Sagt euch das was?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?