Freier Markt was ist das?

2 Antworten

So wie ich es verstehe geht es um die Soziale Marktwirtschaft (frei sein ) und um die Planwirtschaft ... Die Planwirtschaft herrschte in der DDR , der Staat hat alles geplant , die ganzen Vorschriften zur Wirtschaft gemacht , entschieden was produziert und verbraucht wurde , das Einkommen von allen Leuten war gleich was zu einem Problem führte denn warum hart arbeiten , wenn man das selbe Geld bekommt egal ob man arbeitet oder nur in der Ecke sitzt ......außerdem gab es viel unzufriedenheit , denn man konnte sich nicht frei ausleben deswegen ist die Freiheit so wichtig wir heute können entscheiden was für Anbieter von unserem telfon wir haben wollen , da es auch keinen Monopolmarkt mehr gibt , wir dürfen sleber entscheiden was für eine Arbeit wir ausüben wollen , auf welche Schulen wir gehen ......was wir Ludwig Erhard zuverdanken haben , der die soziale Marktwirtschaft einführte ....ich hoffe ich konnte ein wenig helfen 

Verstehe die Aufgabe nicht ... du sollst diese Aussage in Verbindung mit der freien Marktwirtschaft untersuchen ?

Hab ich nie gesagt?

0

Deine Frage ist was der freie Markt bedeutet und deine Fragestellung sagt etwas komplett anderes. Wie soll man dir helfen wenn deine Fragen verwirrend sind ?

0

Was möchtest Du wissen?