freier Handstand: Angst überwinden

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo rica! Dann eben anfangs mit Hilfestellung. Übrigens : Wenn Du die Technik drauf hast passiert Dir auch nichts wenn Du nach hinten fällst . Man kann immer über einen Arm abdrehen und sogar auf den Füßen aufkommen.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Dummerweise kannst du auch das Abrollen aus dem Handstand nicht lernen. Das braucht man, wenn er mißglückt. such dir jemaden, der dir Hilfestellung gibt und übe den handstand nebst abrollen frei, ohne Wand. http://www.sportunterricht.de/turnen/bjspiele/handstand1.html da findet du alle Übungseinheiten als Animation.

Rate ab, ich konnte es nie und habe es aufgegeben, es ist nicht lebensnotwendig.

Noch ne Ergänzung: Eine Freundin hat gesagt,ich soll immer die Hände so ca. 5cm weiter weg von der Wand machen

Da hilft nur, Augen zu und durch! Ich habe es auch damals geschafft.

Hab ich einmal gemacht, dann bin ich dermaßen mit dem Rücken auf die Matte geknallt, dass mir sämtliche Luft aus den Lungen gepresst wurde und ich erstmal ohnmächtig wurde. Habs nie wieder gemacht. Eine schrecklich Erfahrung.

Was möchtest Du wissen?