Freien Speicherplatz als Speicher für nutzen/Win 10!? (Partition erstellen)

Freier Speicherplatz nutzbar? - (Computer, Windows, Informatik)

5 Antworten

Als Arbeitsspeicher kannst Du ihn nicht nutzen, dazu müsstest zusätzliche RAM-Riegel einbauen bzw. die vorhandenen gegen größere tauschen.

Und Du hast Linux Mint auch nicht deinstalliert (das geht bei keinem Betriebssystem), sondern Du hast es gelöscht.

Da Linux-Systeme ein anderes Dateiformat nutzen, welches Windows nicht erkennen kann/will, kannst Du jetzt erst mal nicht auf diese Partitiom zugreifen.

In der Computerverwaltung bist Du schon richtig, die Frage ist jetzt, was willst Du mit dem freien Speicherplatz anfangen? Willst Du eine eigene Partition erstellen, zum Beispiel für die Speicherung von Daten? Oder willst Du den Platz Deiner Windows-Partition zuweisen? Das wird in dem Fall aber nicht so einfach gehen, da Du die Wiederherstellungspartition dazwischen liegen hast.

Ich würde den freien Bereich mit der anschließenden 5,98 GB-Partition zusammenführen und sie dann als Datenspeicher verwenden.

Dazu markierst Du die 5,98GB-Partition und wählst dann rechts "weitere Aktionen", da kannst Du die Partition vergrößern, indem Du sie auf den vorhergehenden leeren Bereich vergrößerst.

Danke! Aber mit rechtsklick auf die 5,98 GB Partition kommt nur "Partition löschen" oder "hilfe".
Und ja, nicht als Arbeitsspeicher, sondern als Datenspeicher!

0
@fitnessAnonym8

Okay, dann mach mal einen Rechtsklick auf den "freien Speicherplatz" und schau mal, ob Du die Partition löschen kannst.

0

Also erstelle ich bei dem freien Speicher zuerst ein neues Volumen?

0
@fitnessAnonym8

Kannst Du auch machen, aber dann kannst Du es nicht mehr mit dem 5,98GB-Fragment verbinden. Was ist da eigentlich drauf? Vergiss es, habe gerade gesehen, dass die leer ist, kannst Du also auch platt machen und dann zusammen mit der anderen freien eine neue Partition erstellen.

0
@LemyDanger57

Also ich erstelle jetzt ein neues Volumen und dann kann ich das auch als Datenspeicher nutzen? Wird das dann als Speicherort angezeigt?

0
@LemyDanger57

Okay Also jetzt mal Schritt für Schritt....
1. ich lösche die 350 GB Partition und die 5,98 GB Partition.
2. ?! Was passiert dann?

0
@fitnessAnonym8

Hier mal eine Anleitungen, wie man Partitionen unter Windows bearbeitet.

Ja, Du formatierst die Partition im NTFS-Format, die sollte Dir dann als D: angezeigt werden.

0
@fitnessAnonym8

Erst mal nichts. Die 350 GB musst/kannst Du wahrscheinlich gar nicht läschen, weiß ich jetzt aber nicht sicher.Wenn Du gelöscht hast, musst Du den freien BEreich noch formatieren, wähle als Format NTFS.

0
@LemyDanger57

Tja jetzt steht da, dass ich sie nicht löschen kann weil nicht genug speicherplatz auf der C vorhande ist...

0
@fitnessAnonym8

?? Was willst Du löschen? Und von wo aus? Bist Du noch in der Computerverwaltung?

Schau doch bitte mal in den von mir verlinkten Artikel, dann muss ich Dir hier nicht Alles einzeln erklären.

0
@LemyDanger57

Da ist nirgendwo ein Link..Nur dein Text:

Hier mal eine Anleitungen, wie man Partitionen unter Windows bearbeitet.

Ja, Du formatierst die Partition im NTFS-Format, die sollte Dir dann als D: angezeigt werden

0

Hallo fitnessAnonym8,

Da der Freie Speicher warscheinlich auf einer Festplatte (HDD) oder sogar einer SolidStateDrive (SSD) liegt ist der Speicher nicht Schnell genug für Arbeitsspeicher. Windows kann zwar oft einige Gigabiyte auf Festplatten bzw. SSDs Auslagern das wird aber nur gemacht wenn der normale Arbeitsspeicher schon voll ist.


Das heißt Nein, es wäre zumindest nicht Sehr Sinvoll.

Nein, bevor ich diesen Mist mit Linux hatte, war das eine ganz normale Partition und darauf habe ich meine Daten gespeichert! Spiele gespielt, alles mögliche. Sie hat genauso gefunzt wie mieine C Festplatte! NUr mit GParted habe ich das alles umgeändert.

0
@fitnessAnonym8

Daraus kann leider trozdem kein Arbeitsspeicher "Gemacht" werden.

1
@SuWSu

Danke, sorry, ich meinte wohl Datenspeicher, nicht Arbeitsspeicher!

0
@fitnessAnonym8

Achso Ich bin jetzt davon Ausgegangen du möchtest deinen Arbeitsspeicher um 350GB von der festplatte erweitern.

0
@SuWSu

Also, ich will das eig nur als Speicherort für Daten benutzen, sprich Bilder, Videos, Word Dokumente etc.

0

Du musst eine neue Partition für den freien Festplattenspeicher vergeben.

Arbeitsspeicher sind allerdings nur die RAM-Speicher und die haben mit deiner Festplatte nichts zu tun.


Mac löschbare Dateien in freien Speicherplatz umwandeln?

Hallo,

wie kann ich auf dem Mac die löschbaren Dateien in freien Speicherplatz umwandeln? Ich habe nämlich ein paar Spiele auf Steam deinstalliert, die ich nicht mehr spielte und freien Speicher brauche, aber nun steht dort ich habe 45gb löschbare Dateien. Mir fehlen noch 5gb freier Speicher, damit ich Boot Camp benutzen kann, aber löschbare Dateien werden nicht als freier Speicher angesehen. FRAGE: Wie kann man löschbare Dateien(Steam Spiele)in freien Speicher umwandeln?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Alle Sektoren der SD Karte zu einer großen Partition formatieren?

Ich habe eine SD Karte die von meinem letzten Linux etwas geschreddert wurde. Jetzt habe laut Windows Datententrägerverwaltung ich eine anständige Partition, einmal "Freien Speicherplatz" und nicht zugeordneten wo ich den Unterschied jetzt nicht genau kenne. Das Problem ist jetzt ich kann den freien und nichtzugeordneten Platz nicht zu der Partition hinzufügen. Ich kann sie auch nicht erweitern. Also die Partition kann ich nur Formatieren und die anderen Sektoren nur die Eigenschaften ansehen... Wie kann ich jetzt alles wieder zu einer großen Partition machen?

...zur Frage

Linux Mint Partition löschen

Hallo,

ich habe auf meinem Rechner Linux Mint als zweites Betriebssystem neben Win 7 installiert. Da ich nun auf meinem Notebook ausschließlich auf Linux umgestiegen bin würde ich Linux auf dem Rechner gerne löschen und die komplette Festplatte Windows 7 zur Verfügung stellen. Nun habe ich mich eingelesen und komme doch nicht weiter: Erstmal GRUB durch EasyBCD loswerden, richtig? Und anschließend die Linux Partition mit Win 7 löschen, aber die Frage ist: Welche Partition ist Linux? Unter der Datenträgerverwaltung werden mir 7 ganze Partitionen angezeigt, nur zwei davon tragen einen Namen: "ACER", "SYSTEM RESERVED". Bei den anderen handelt es sich beim Status um "primäre Partitionen", bzw. eine Wiederherstellungspartition. Wie ist nun also mein genaues vorgehen, um Linux Mint loszuwerden und GRUB auch gleich mit? Da ich ein ziemlicher Laie bin würde ich mich über eine ausführliche Antwort freuen.

MfG

Bene.

...zur Frage

Windows Datenträgerverwaltung Volumen verschieben

Hallo. Ich muss (wiedermal) Mein C:\ vergrössern, und um das umzusetzen, hab ich schonmal rausgefunden, dass das Volumen, bzw. der freie Speicherplatz hinter C: sein muss. Will ich nun jedoch den freien Speicherplatz hinter C:\ verschieben passiert nichts. Auch andere Partitionen kann ich nicht verschieben. Nun meine Frage: Wie funktioniert das?

...zur Frage

Partition erweitern nicht möglich

Hallo,

Habe mir auf meiner Festplatte 2 Partitionen erstellt.

Auf Partition 1 ist Windows 7, auf Parition 2 ist Windows XP.

Jetzt brauche ich aber auf Partition 1 mehr Speicherplatz. Habe also von der 2ten Speicher weggenommen. Nun kann ich aber den freien Speicher nicht zu Partition 1 hinzufügen.

Wenn man unter Systemsteuerung > System und Sicherheit > ...... > Datenträgerverwaltung geht und einen Rechtsklick auf Partition 1 macht ist die Leiste "Volume erweitern" deaktiviert. Habe es auch schon mit Gparted und Parted Magic versucht, da tritt das gleiche Problem auf. Auf Parition 2 ist die Leiste wieder aktivert.

Was muss ich also machen um den Freien Speicher auf die erste Partition legen zu können?

Bin hier langsam am Verzweifeln..

...zur Frage

Freien Speicherplatzt vorhandener Partition zuweisen?

Hallo,

Ich habe meinen Speicherplatz in 4 verschiedenen Teilen aufgeteilt:

System-reserviert(das hat ja jeder), Windows7(C:), Programme (D:) und noch "Freier Speicherplatzt"

Jetzt möchte ich den freien Speicherplatzt einfach meiner D-Platte anhängen. Aber bei der D-Platte,kann ich "Volumen erweitern" nicht auswählen.

wie kann ich trotzdem den freien Speicher auf die D-Platte draufmachen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?