Freie Open-Source-Software (FOSS)?

5 Antworten

Nein, von du musst den Code bei jeder Änderung rausgeben und darfst ihn nicht kommerziell nutzen bis du darfst alles damit machen, aber bezeichne es nicht wie das Orginalprojekt ist alles dabei. Bekannte Lizenzen sind GPL und BSD, es gibt viele andere mehr. Aber ganz ehrlich konntest du FOSS Lizenzen nicht googlen?

53

Es gibt einige Lizenzen, die auch eine kommerzielle Nutzung gestatten; soweit ich weiß, gehören die BSD-Lizenz, die MIT-Lizenz und die Apache-Lizenz dazu.

1
11
@PWolff
Es gibt einige Lizenzen, die auch eine kommerzielle Nutzung gestatten; soweit ich weiß, gehören die BSD-Lizenz, die MIT-Lizenz und die Apache-Lizenz dazu.

Das ist richtig - genauer gesagt gehören sogar sämtliche FOSS-Lizenzen dazu.

1
11
und darfst ihn nicht kommerziell nutzen

Nope!

Keine FOSS-Lizenz darf dir kommerzielle Nutzung verwehren.

Sowohl Free Software als auch Open Source erwartet eine Nutzung ohne Einschränkungen. Und "keine komerzielle Nutzung" ist wohl definitiv eine nicht zugelassene Einschränkung.

Siehe auch:

http://www.ifross.org/darf-open-source-software-kommerziell-sein

1
Kommt die Freie Open-Source-Software (FOSS) ohne Softwarelizenzen aus?

Offensichtlich nicht. Ist doch kein Public Domain.

Überlege dir doch mal, was du ohne Lizenz hast:

Das blanke Urheberrecht.

Ja, weil jede Software impliziet unter das Urheberrecht fällt.

=> Der Author darf die Software verwenden, weitergeben/verkaufen und verändern und niemand sonst.

Wäre wohl nicht ganz der Sinn von FOSS, oder ;) ?

Deshalb:

Du brauchst dringend und unausweichlich eine freie OpenSource Lizenz, die dir erst die folgenden Rechte gibt:

  • Erlaubnis, die Software ohne Einschränkungen zu nutzen
  • Erlaubnis, den Sourcecode anzuschauen und zu verändern
  • Erlaubnis, die Software uneingeschränkt weitergeben zu dürfen
  • Erlaubnis, die modifizierte Software weitergeben zu dürfen

Dir muss aber immer klar sein, dass das Rechtssystem auf Urheberrecht aufgebaut ist - und da ändert OpenSource nichts daran (und könnte es auch nicht).

Default ist "du darfst überhaupt nichts" - OpenSource gibt dir aber ziemlich coole Rechte. Und diese Erlaubnis nennt man "Lizenz". Das Urheberrecht gilt jedoch unabhängig von OpenSource oder nicht.

Ich will ein eigenes Betriebssystem programmieren (nicht lachen,ich weiss wie!) Was für programme sollen da vorinstalliert sein ?

Ich will ein eigenes Betriebssystem programmieren (nicht lachen,ich weiss wie !!!) Was für programme sollen da vorinstalliert sein (am liebsten open source)? ? diese frage richtet sich auch an proggramierer(denn es soll ein betriebssystem für programmierer sein!!!)

LG xXIchLiebeMCXx

...zur Frage

Ist Open Office kostenlos?

Ist Open Office kostenlos? (Open source)

Danke!

...zur Frage

Wie komme ich an quellcodes von Programmen?

Hallo,

wie komme ich an Quellcodes von Programmen? Ich habe viel in Google gesucht und nichts zu diesem Thema gefunden. Mir geht es nicht darum irgendwelce Programme zu knacken oder sonst etwas (will nichts illegales machen). Mich interessieren nur open-source Programme und deren Quellcodes. Ich habe schon von Sourceforge, Github und Google-Code gehört. Könnt ihr mir weiterhelfen?

...zur Frage

Import länge für Bilder festlegen Shotcut: Ist dies möglich und wenn ja wie?

Shotcut ist eine Open Source-Videoschnittsoftware. Mich würde die oben genannte Frage brennend interessieren, da ich im Moment die Software ausprobiere.

...zur Frage

Welcher Lizenz unterliegt ein Open Source Projekt, wenn keine angegeben ist?

Es geht um ein Projekt auf GitHub, welches ich gerne Weiterentwickeln und drauf aufbauen möchte. Leider ist nirgends eine Lizenz angegeben, weder auf Github selbst, noch befindet sich irgendeine Lizenzdatei im Projekt. Wie verhält sich das? Hat jemand eine Ahnung. Würde es halt gern wissen wegen eventueller, späterer Weiterverbreitung...

...zur Frage

Unter Ubuntu .exe - Datei ausführen! Gibt es ein Programm dafür? Was kann ich tuen?

Hallo meine lieben GF´ler,

ich habe mir einen Internetstick mit Sim gekauft und muss aber eine .exe Datei ausführen und Installieren da ich sonst den Internetmanager sowie das mobile Internet nicht nutzen kann.

Ich wusste vorher nicht das man erst etwas installieren muss und mir war auch klar das .exe Dateien für Windows gemacht wurden, allerdings glaube ich doch bei dem guten Ubuntu open source eher daran das sich darüber schon jemand gedanken gemacht hat?!

Ich würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könnt, achja und im Sonftwarecenter sowie bei google hab ich schon geschaut ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?