Freie Kirche oder sogar Sekte?

11 Antworten

"freikirchen haben mit sekten nichts gemeinsam" wenn ich so einen unsinn lese! was glaubst du, was passiert, wenn du dort an diversen praktiken kritik übst oder an austritt denkst? dann wirst du ganz schnell einsam sein! die sekten machen den fehler, dass sie irgendwann nur noch mit mitgliedern umgang pflegen. du solltest dich fragen, ob das in deiner freikirche anders ist! lutheraner oder katholiken haben immer kontakte nach draußen, freikirchler unterhalten in den seltensten fällen intensive kontakte zu nicht-mitgliedern. und das heisst: im privaten bereich, denn sektenglieder zu sektengliedern ist deren unausgesprochene meinung!

Wenn man mir ein Komiks-Buch zum Lesen und nachdenken anbietet, denke ich mir, dass es um eine Sekte geht - ich glaube keine Brochuren ueber Gott. I don't buy that.

also ich bin getauft in einer freikirchlichen gemeinde...und seid ich vor einem jahr anfing unregelmäßig den gottesdienst zu besuchen wurde es langsam komisch...und nun interessiert sich keiner mehr für mich sie erkennen mich auf der straße auch nicht mehr

ich denke das jede glaubensgemeinschaft etwas mit einer sekte hat...und ich finde jeder sollte daran glauben woran er glauben will und sooft zum gottesdienst gehen wie man will...ich wurde immer verurteilt weil ich ein unregelmäßiger besucher des gottesdienstes war....

Kennt ihr Lehrer, die keine Konfession haben? D.h. dürfen verbeamtete Lehrer aus der Kirche austrete

n? Wird man verbeamtet, wenn man keiner Konfession angehört? Hängt das vom Bundesland ab?

...zur Frage

Woran erkennt man eine richtige Sekte (nach aktuellem Sprachgebrauch)?

Ich denke, ich war in einer Sekte gewesen, zum Glück kein Mitglied.

Nach außen hin wirkte diese Kirche super nett. Es wird alles mögliche getan, auch in der Fußgängerzone gesungen. Auch Lebensmitteltransporte in andere Länder wurden organisiert. Als ich diese Kirche kennenlernte, war ich hellauf begeistert.

Nun habe ich im Laufe der Zeit (war vielleicht zwei Jahre als "Gast" dabei gewesen) und schaute mir die Kirche an, mitbekommen, dass dort Bildung höchst unerwünscht war. Wenn was gesagt wurde, ging man davon aus, war sich sogar ziemlich sicher, dass man das glaubt. Die Mitglieder wurden als naiv eingestuft.

Ich habe diese Kirche hinterfragt und stellte fest, dass gelogen wurde, um den Schein der Kirche zu wahren. Es ging unter anderem um emotionalen Missbrauch, seelisch verletzen und nochmals drauftreten. Als ich das per WhatsApp zur Sprache bringen wollte, reagierte niemand. Und als ich mich schließlich erkundigte, wíe sich ein wahrer Christ verhalten soll und wie er sich nicht benehmen sollte, kam keine Antwort. Man hat den Kontakt im übrigen zu mir eingestellt.

Ich vermute sehr stark, dass es sich hierbei um eine Sekte handelt.

Woran erkennt man eine Sekte, was sind Anzeichen usw.

P.S.: Ich habe diese Kirche/Sekte im übrigen verlassen und zu keinem einzigen aus der Versammlung irgendeinen Kontakt.

...zur Frage

Sind das Anzeichen einer Sekte oder ist das sogar eine Sekte?

Wenn es darum geht, dass Mitglieder dieser Kirche/Sekte einzelne Menschen anzulügen, sogar bereitwillig und mit voller Absicht dafür sorgen, dass einzelne Menschen psychischen Schaden erleiden, um den Ruf der Kirche/Sekte rein zu halten und nicht zu verschmutzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?