Freie Kirche oder sogar Sekte?

11 Antworten

Wenn man mir ein Komiks-Buch zum Lesen und nachdenken anbietet, denke ich mir, dass es um eine Sekte geht - ich glaube keine Brochuren ueber Gott. I don't buy that.

"freikirchen haben mit sekten nichts gemeinsam" wenn ich so einen unsinn lese! was glaubst du, was passiert, wenn du dort an diversen praktiken kritik übst oder an austritt denkst? dann wirst du ganz schnell einsam sein! die sekten machen den fehler, dass sie irgendwann nur noch mit mitgliedern umgang pflegen. du solltest dich fragen, ob das in deiner freikirche anders ist! lutheraner oder katholiken haben immer kontakte nach draußen, freikirchler unterhalten in den seltensten fällen intensive kontakte zu nicht-mitgliedern. und das heisst: im privaten bereich, denn sektenglieder zu sektengliedern ist deren unausgesprochene meinung!

also ich bin getauft in einer freikirchlichen gemeinde...und seid ich vor einem jahr anfing unregelmäßig den gottesdienst zu besuchen wurde es langsam komisch...und nun interessiert sich keiner mehr für mich sie erkennen mich auf der straße auch nicht mehr

ich denke das jede glaubensgemeinschaft etwas mit einer sekte hat...und ich finde jeder sollte daran glauben woran er glauben will und sooft zum gottesdienst gehen wie man will...ich wurde immer verurteilt weil ich ein unregelmäßiger besucher des gottesdienstes war....

Was möchtest Du wissen?