Freie Energie mit PC Lüfter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Youtube Filme die behaupten der Lüfter würde dauerhaft drehen sind alle passend geschnitten das man nicht sieht wie der Hase läuft.

Bei den einfachsten hat man ne Batterie versteckt und schaltet die einfach ein und der Lüfter dreht.

Die die sich mehr Mühe geben bauen sie eine Batterie mit einem Reedkontakt ein und wenn dann ein Magnet in die Nähe kommt schaltet er und der Lüfter läuft an. Dann sind diese "Glühbirnen" im Grunde extrem niedrig Spannungslampen die nur mit wenigen Volt leuchten und diese Spannung kann auch schon von kleinen Knopfzellen kommen.

Glaube nicht alles was du in Filmen siehst ist bei sowas extrem wichtig hinterfrage was du siehst und wie du es erklären kannst.

Und hier mal ein Hinweis zu einem der häufigsten Free Energy Bauplan anbietern.

http://antiabzocker.net/index.php?topic=121.0

Lass dich nicht irre machen. Freie Energie gibt es - sie ist auch von Prof.Dr. Turtur wissenschaftlich nachgewiesen. Ich hab das mit dem Lüfter schon gesehen, aber das dürfte eher ein Face sein. Im Internet wimmelt es davon. Sieh dich da mal um : slimlife.eu

Gast4455 30.06.2014, 19:15

Interessante Seite, danke. Werd mich da mal durchlesen :-)

0

Nein, es gibt keine "freie Energie", sie wiederspricht dem ersten Hauptsatz der Thermodynamik und alle Videos darüber sind fake...

Gast4455 29.06.2014, 21:21

Der Lüfter dreht sich ja durch die angebrachten Magneten, Magnetfeld... Und wenn sich was dreht kann man dadurch doch Energie gewinnen? Oder nicht?

0
TzonnyBlack 29.06.2014, 21:27
@Gast4455

Nein, weil Magneten keine Energie ERZEUGEN sondern Energie speichern können, ähnlich einer Feder: Sie kann zwar Energie freisetzen, indem sie sich ausdehnt, diese Energie muss vorher aber ihr zugeführt worden sein, indem man sie zusammen drückt ;)

0

Was möchtest Du wissen?