Freidrich Ebert-welche Partei?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die SPD nimmt für sich in Anspruch, dass er einer von ihnen war...

So ein Quatsch, er war eine Ikone der Sozialdemokratie, zu welcher Partei soll er denn sonst gehört haben...(Augen verdreh)

0

Welchen Friedrich Ebert meinst du?

Der Reichspräsident gehörte zur SPD und damit auch zur MSPD, die sich für kurze Zeit so nannte, um sich von der USPD deutlicher zu unterscheiden.

Friedrich Ebert (Sohn des Reichspräsidenten) war später langjähriger Oberbürgermeister von Berlin Hauptstadt der DDR und gehörte der SED an.

Was möchtest Du wissen?