Freibetrag des Monats

3 Antworten

Keine Panik,das ist ganz einfach ,du hattest Zahlungseingang am 28 November,also hattest du noch einen gewissen Freibetrag über den zu verfügen könntest.Jetzt am ersten des neuen Monats hast du wieder erneut deinen Freibetrag ,das heisst du kannst dein restliches Geld abheben.Ich denke das mit dem Freischalten das läuft automatisch,das hat der Computer ,der weiss das.

@ Berlinerjunge12

Sitzt hier deine Bank die dir das beantworten kann?

Er fragt aber UNS! Und eine Bank kann einen alles mögliche erzählen. Vor allem wenn sie wirtschaftliche Interessen verfolgt!

0
@Goldbalken

@ Goldbalken

Nur habe ich 400€,20€,6.66€ gezählt aber mehr lässt mein p-konto nicht zu. Warum eigentlich???

Sorry ich sehe das anders. Er hat ein P-Konto und da kann ihm von hier aus doch keiner helfen. Ich glaube nicht, dass die Bank ihm da was falsches erzählt oder?

Wenn er ein P-Konto hat, dann wurde ihm auch gesagt, dass man nicht mehr abheben kann, als man zur Verfügung hat und Überziehung ist nicht drin, oder? Welche Interessen sollte denn die Bank verfolgen bei einem P-Konto?

Da hat man die Eingänge zur freien Verfügung oder man hebt mehr ab und für die restlichen dringenden Sachen reicht es nicht mehr, oder liege ich da falsch?

Genau solche Sachen =

Müssen die von der Bank den Betrag von Monat zu Monat im er freischalten oder wie???

Da muss man mit seiner Bank reden, oder kannst du ihm da helfen? Ich auch nicht.

0

Wenn du ein P-Konto hast, müssen dir bis 1045,04€ aufjedenfall monatlich ausgezahlt werden, wenn du auch soviel oder mehr bekommst.

Nur weil du einmal deine Miete nicht oder nicht pünktlich zahlst, wirst du nicht gleich gekündigt.

Und wenn wäre diese unwirksam, zumindest wenn der Mietrückstand nur eine Monatsmiete beträgt.

Eine Wohnungskündigung heißt auch NICHT das du aus der Wohnung musst.

Wenn du nicht freiwillig gehst, muss dein Vermieter auf Räumung klagen. Er muss also einen gerichtlichen Räumungstitel besitzen, damit du aus der Wohnung musst.

Soweit muss es nun aber echt nicht kommen.

Man kann auch Raten zahlen.

Wieviel Gehalt/Einnahmen hast du im November 2013 insgesamt erhalten und wieviel hat deine Bank dir ausgezahlt?

Was möchtest Du wissen?