Freibeträge bei Erbe

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei dem Betrag würde es sich doch glatt rentieren, die Entscheidung nicht von Fremden ohne Gesicht und potentiell ohne Qualifikation abhängig zu machen, sondern von einem Fachmann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Fachanwalt für Erbrecht mit dem Spezialgebiet "Grenzgänger" hat dazu das nötige Wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal lieber zu einem Fachmann bei 90 tausend lohnt sich das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?