Bin ich als freiberuflicher Illustrator gesetzlich verpflichtet rentenversichert zu sein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du bist nicht gesetzlich dazu verpflichtet, dich bei der Künstlersozialkasse zu melden.

Allerdings lohnt es sich, da du dann die gleichen Rentenversicherungsbeiträge zahlst, als wärst du angestellt- also die Hälfte. Außerdem gibt es Zuschüsse für die Krankenversicherung.

Wenn du nur für einen Auftraggeber tätig bist, bist du als Selbständiger mit einem Auftraggeber versicherungspflichtig in der gesetzlichen Rentenversicherung und zahlst den vollen Beitrag.

Lass dich am besten bei der Deutschen Rentenversicherung beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?