Freiberuflich als Model arbeiten/ Steuernummer/ Gewerbeanmeldung

5 Antworten

Nebeneinnahmen müssen ja auch versteuert werden und deshalb müßtest du ein Gewerbe anmelden. Allerdings könnte die Agentur, wenn du unter 450 Euro im Monat verdienst, dich als Minijoberin anmelden. Das spart erheblichen Aufwand, weil die Abgaben direkt von der Agentur abgeführt werden. Deine gesamten Nebeneinkünfte dürfen aber insgesamt nicht mehr als 450 Euro im Monat betragen. Hast du überhaupt schon Einnahmen in Aussicht? Am besten einen Steuerberater fragen.

In dem Papierkram sollte auch ein Fragebogen sein, den das Finanzamt gern ausgefüllt haben möchte. Sobald dieser beim Finanzamt bearbeitet wurde wird auch die Steuernummer zugeteilt.

Model ist kein Gewerbe,deshalb musst du es beimm Gewerbeamt nicht anmelden. Die Steuernummer bekommst du vom Finanzamt.

Model ist kein Gewerbe,

Was dann? Unter den freien Berufen ist es auch nicht aufgeführt.

0

Model ist kein Gewerbe

Fotomodelle erzielen Einkünfte aus Gewerbebetrieb.

0
@MenschMitPlan

Fotomodelle werden Künstlern gleichgesetzt. Das sollte dann auch für Laufstegmodelle gelten.

0
@Meandor

Persönlich mag ich deine Einschätzun ja teilen. Gewerberechtlich wird das aber so gesehen.

0
@Geochelone

Gewerberechtlich geb ich zu, dass ich keine Ahnung habe. Aber steuerrechtlich fasse ich kein Modell unter Künstler, denn Künstler müssen kunstschaffend tätig sein. Eine Modell erschafft aber nichts.

0
@Meandor

Es gibt diverse Berufe, bei denen der Begriff des Gewerbes vom Gewerberecht (Bundesverwaltungsgericht) völlig anders gesehen wird, als vom Steuerrecht (Bundesfinanzhof).

0
@Geochelone

Sehe ich ähnlich. Das Gewerberecht kennt wohl nur Gewerbe oder keine Gewerbe und ich denke dort bei Gewerbe immer an Kaufleute oder ähnliches. Das Modell würde ich daher nie bei Gewerbe einsortieren.

Das Steuerrecht sagt, Gewerbe ist jede selbständige Tätigkeit die kein freier Beruf und keine Land- und Forstwirtschaft ist.

0
@Meandor

Gewerbe ist schon mehr als nur die Kaufleute ! Aber wie es scheint sind wir uns dennoch einig, dass die Fragende sich zwar eine Steuernummer beim FA holen, aber kein Gewerbe anmelden muss !?

0

Was möchtest Du wissen?