Freiberufler, welche Kosten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auch wenn Du die Antworten nicht leiden kannst ist es dennoch so, dass hier dringend ein Steuerberater benötigt wird!

Durch deine Frage sieht man schon, dass Du mit der Materie absolut keine Ahnung hast, der Ärger mit dem Finanzamt und anderen Stellen ist vorprogrammiert!

Genau so wie alle anderen stelle ich hier auch nochmal richtig, dass es sich bei deiner Tätigkeit definitiv um eine Selbstständigkeit (und bei den paar Infos Die du zu dem Job gibst vermutlich sogar um eine Scheinselbstständigkeit) handelt.

Ich wäre da also vorsichtig, auch Summen von bis zu 3k für Telefonmarketing klingt eher unseriös.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein erstes Problem ist schon mal, dass du glaubst es sei keine gewerbliche Tätigkeit.
Ich kann dir versichern, dass es eine gewerbliche Tätigkeit ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falsch.
Es handelt sich hierbei um eine gewerbliche Tätigkeit und genau nicht um Freiberuflichkeit. Und genau deswegen solltest du dringend eine Gründungsberatung aufsuchen. Vom StB ganz zu schweigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Frage wäre halt wie viel ich verdienen darf."
Soviel du willst. Erstens gibt es dafür keine Obergrenze, zwietens liegt selbst der Höchststeuersatz weit unter 100 %.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Telefoninterviewer ist definitiv keine freiberufliche Tätigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Einstellung, dir die Kosten eines Steuerberaters zu ersparen, ist der erste Schritt in die falsche Richtung. Du hast keinerlei Ahnung von  steuerlichen Angelegenheiten. Ich arbeite beim Finanzamt und erlebe immer wieder, dass Menschen mit deiner Einstellung bei uns in der Vollstreckungsstelle landen und später in der Insolvenz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampfsorb
07.08.2016, 16:56

Tendenz zum Steuerberater steht immernoch. Außer jemand der Steuerberater ist, würde mich hier kostenlos beraten... Und vorab sich zu informiere .... 

Naja, solche Leute wie dich, die vorschnell Richten kann ich gar nicht ab. 

0

Was möchtest Du wissen?