Frei für zwei Tage?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, 

wenn dir der Tag wichtig ist, dann ist das natürlich blöd, wenn er auf einen Sonntag fällt. 

Aber warum verlegst du den Festtag nicht einfach ausnahmsweise etwas  vor? Deine Freundin würde das sicher verstehen, wenn du zB am Samstag ankommst und mit ihr in den Sonntag "hinein feierst". Sag ihr, dass der Jahrestag total wichtig für dich ist und du deshalb einfach besonders intensiv mit ihr die Zeit genießen möchtest.  So wäre es eventuell stressfreier für dich und du könntest den Tag dennoch genießen, wenn auch etwas vorgezogen. 

Zumal es ja auch nicht so extrem wichtig ist, dass es auf die Stunde genau eine Punktlandung wird. Viel wichtiger ist wohl, dass ihr diese Zeit zusammen ward. Ob jetzt am Samstag oder Sonntag tritt eher in den Hintergrund, wenn man bedenkt, dass du überhaupt daran denkst. 

Alles Gute. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich doch mal mit dem Klassenlehrer/der Klassenlehrerin, je nachdem wie verständnisvoll der/die ist, wirst du bestimmt frei kriegen den einen Tag wenn deine Noten gut genug sind. Ich würd aber eher was wie Familienfeier oder so sagen, das kommt besser denk ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich würde mich einfach krankmelden. Wäre zumindest das einfachste.
Du könntest auch zu deinem Klassenvorstand gehen und um einen Tag Urlaub bitten wegen einem "großen Fest". Einen Tag dürfte dir dein Lehrer frei geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wer hindert Euch daran, nicht den JAhrestag, sondern das Jahrestagswochenende zu feiern? Setz Dich am Freitag nach der SChule in den Zug,und fahr mit dem letzten Zug am Sonntag zurück. Wo ist das Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn fliegen nicht zu teuer für dich ist, dann würde ich das tun, ansonsten das mit der Krankmeldung würde ich nicht machen. Ich hoffe das hilft dir weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerTypDa2
28.10.2015, 04:02

Naja, um drei/halb zwei zum Flughafen, dann los fliegen, vom Flughafen zur Schule bis 07:30 - das wird eng zu eng. War auch eher eine kurze Idee als eine ernst gemeinte Lösung. :/ Trotzdem vielen Dank!

0

Ich würd mich da definitiv krank schreiben lassen..deine Mutter wird es schon verstehen, sie war ja auch mal jung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?