Frage an die Frauen: was kann man gegen Kreislaufprobleme und Schwindel während der Periode tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wechselduschen warm/kalt regen den Kreislauf an, du solltest genug essen und trinken und morgens schon beim wach werden nicht gleich ruckartig aufstehen,sondern dich erst im Bett aufsetzen, dann auf die Bettkante, einen Moment sitzen bleiben und dann erst langsam aufstehen, einen Moment stehen bleiben und dann los gehen.  Das solltest du auch so machen, wenn du wo sitzt und aufstehen möchtest.

Am besten auch lauwarme Getränke zu dir nehmen, damit dein Kreislauf,mit kalten Getränken, nicht zu schnell beansprucht wird. Ein lauwarmes Fußbad kann dir ebenso helfen.

FeuchteTücher auf die Stirn legen (oder einen Waschlappen) das hilft auch.Sonne meiden und nur in den Schatten gehen, eincremen nichtvergessen. Ventilatoren helfen auch für eine Abkühlung, aberVorsicht, hierbei erkältet man sich auch sehr schnell.

Auch kannst du dir in der Apotheke etwas für den Kreislauf holen, evtl.von deinem Arzt verschreiben lassen.

Mit Sport nicht übertreiben und langsam steigern.

Gute Besserung.

LG Pummelweib :-)

ich fall regelmäßig in ohnmacht wenn ich meine tage habe -.- bei mir hilft da nur, unnormal viel essen und nicht zu sehr anstrengen, zb nicht zum bus laufen

Was möchtest Du wissen?