Freerunning was lernt man da?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim Sport muss man es eigentlich immer erst Lernen und bei sogut wie jedem Sport brauchst du keine besonderen Voraussetzungen außer das du vielleicht Schwimmen können musst. Beim Freerunning versucht man möglich cool/lässig/gut aussehend sich über Hindernisse hinweg zu bewegen. Beim Parkour hingegen versucht man dies möglichst effizient und Schnell. Ich hoffe die findest Gefallen an eine dieser Sportarten und führst sie die nächsten Jahre durch. Viel Glück! 😃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man mit etwas anfängt, muss man normal gar nichts können, da man es ja erst lernen muss. Und WAS du da alles lernst, ist deine Entscheidung. Du kannst Backflips usw. lernen oder eher wie du über Dächer rennst und Spontan irgendwo runterspringst oder hochkletterst. Du kannst entscheiden ob du bei jedem Sprung auf eine andere Seite oder nach unten einen backflip oder was auch immer machen willst oder ub es dir eher ums rennen und klettern geht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es lernen 😂 eig lernt man da nur, wie man net sofort auf die fresse fliegt, und kann sehr viel selbst trainieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?