Freemail Anbieter ohne SSL

1 Antwort

www.smart-mail.de bietet es noch an Mails ohne SSL zu verschicken. Ich hatte das gleiche Problem mit einer alten Software die SSL nicht kann.

Wie funktionieren heutzutage Verschlüsselungen? Weil ich habe einmal gehört, dass SSL mathematisch unknackbar ist?

Wie können die so sicher sein?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit Notizen über E-Mail?

Hallo, da ich schon einige Notiz Apps für Android getestet habe, und nicht das gefunden habe, was ich mir vorstellte( deutsche Cloud sync, Verschlüsselung, usw.), bin ich jetzt zur Notizverwaltung über E- Mail über gegangen. Ich habe einen eigenen ailaccount bei einem deutschen Anbieter mit SSL genommen und sende mir dahin meine Notizen per E-Mail. Nun suche ich aber noch ein gutes Programm zum verschlüsselte PDF auf Android zu erstellen. Gibt es so was? Und gibt es Tipps um diese Notizverwaltung über E-Mail zu optimieren? Gruss

...zur Frage

eMail-Account ohne SSL/TLS einrichten - bei welchen kostenlosen Dienst ist das möglich?

Hallo,

ich habe einen Netzwerkscanner, der gescannte Seiten auch automatisch per eMail versenden kann. Leider aber ist das Gerät schon etwas älter. Die Möglichkeit eine SSL/TLS-Verschlüsselung bei den SMTP und POP-Server-Daten mit einzutragen ist nicht gegeben. Daher habe ich es jetzt noch nicht geschafft, das Gerät so einzurichten, dass dieser Dienst auch funktioniert. Jetzt suche ich also nach einem Mail-Dienst, bei dem der Versand auch ohne diese Verschlüsselung funktioniert - bei den mir bekannten bzw. von mir genutzten Diensten geht es leider nicht ohne.

Wer alternativ aber noch eine Lösung hat, wie ich dem Drucker (Samsung CLX-3180) das Mailen beibringe auch ohne SSL kann mir natürlich auch einen Tipp geben. Ich freue mich auf jeden Fall über sachdienliche Hinweise die den Mailversand von Scanner ermöglichen können!

Danke.

...zur Frage

Was sind die Unterschied zwischen RSA und SSL Verschlüsselung?

Hätte gerne eine persönliche Antwort von jemandem der sich damit auskennt. Danke im voraus :)

...zur Frage

USB Festplatte verschlüsseln - Problem mit Router

Hy!

Ich habe mir einen neuen WLAN Router von TP-Link (N750) gekauft. Normalerweise brauche ich für meinen Gebrauch ja so einen "teuren" Router gar nicht, aber was mir sehr an dem Router gefällt sind die USB Anschlüsse, mit dem ich eine USB Festplatte übers LAN oder notfalls WLAN Netzwerk nutzen kann.

Soweit so gut, keine Angst - Konfigurationsmäßig haut alles hin, ich kann auf die Festplatte wunderbar zugreifen... doch das Problem an sich ist, dass ich diese Platte trotzdem zur Sicherheit irgendwie verschlüsseln möchte und das dem Router aber nicht gefällt...

Der Router mag nämlich ausschließlich das Dateiformat FAT (is ja kein problem - hab apple), aber sobald ich eine Platte mit Truecrypt (FAT) formatiere und verschlüssle, mag der Router diese eine Partition nicht mehr finden - warum? ka...

Unverschlüsselt möchte ich diese Platte besser nicht an den Router dranhängen, sind ja doch wichtige Backups und meine Musik da drauf. Truecrypt kenne ich halt schon seit ewig, und in Sachen Verschlüsselung liebe ich dieses Programm... naja, gibts Alternativen die ich da probieren sollte?

Muss notfalls nur auf Mac funktionieren, reine Windows Software bringt mir leider nix. Bin auch für Tipps ohne Software dankbar :)

Danke und Lg Yoshi!

...zur Frage

Was kann man mit macOS Server anfangen?

Welche praktische Aspekte hat man mit macOS Server für den Mac???

Da ist zwar eine ausführliche Beschreibung was es alles beinhaltet: https://itunes.apple.com/de/app/macos-server/id883878097?mt=12

Aber ich frage mich nach wie vor welchen praktischen Nutzen man hat wenn man Privat (also kein Unternehmen) am werkeln ist?

So Sachen wie: Kalender, Mail, Kontakte (Synchronisation) verläuft ohne hin über iCloud, oder nicht? Außerdem besteht kein Zugriff auf das Server wenn das Gerät ausgeschaltet ist, oder doch? Ich würde gerne mehr erfahren wofür Ihr ggf. dieses System nutzt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?