FREELETICS AUCH FÜR EXTREME EKTOMORPHEN ZUM MUSKELAUFBAU?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bewegung ist IMMER gut wenn man weis was man macht ohne Ausübungen falsch auszuführen.

Was das Aufbauen angeht wirst du es sicher schwer haben und Freeletics ist eine definitiv sehr intensive Sportart. Am Ende des Tages oder sagen wir besser am Ende der Woche steht und fällt es einfach mit einer postiven Kalorienzufur sprich du musst mehr essen als dein Körper verbrennt.

Um das zu erreichen sind Nahrungsmittel mit oher Energiedichte hilfreich und damit meine ich kein Fastfood wie Pizza oder Pommes sondern gesunde Sachen wie z.B. Nüsse aber da kannst du auch einfach mal Google fragen ;) Viel Glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joshkay
24.01.2016, 14:36

ja das mit der ernährung weiss und ich wiege 57 kg bin 16 jahre alt und bin 1.84 gross macht freeletics bei mir sinn oder lieber normales krafttraining? 

  

0

Was möchtest Du wissen?