Freeletics-App-kostenfrei

1 Antwort

Die App an sich kostet nichts, aber die Trainingspläne schon. Das hast du absolut richtig erkannt. Es gibt ein paar Sachen die man gezeigt bekommt auch ohne Geld auszugeben, aber wenn du einen richtig guten Trainingsplan haben willst sollstest du dir einen kaufen und den Trainer (eine Person von Freeletics, die sich auskennt, dir Tipps gibt und den Traininsplan erklärt) gleich dazu. So wirst du die besten Erfolge haben. Und die 40 Euro für 3 Monate sind auch wirklich nicht viel.

Was möchtest Du wissen?