Freelancer Sozialversicherung , Steuern , Lohnsteuer?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ohne deinen Gewinn zu kennen kann man zu Steuern nichts sagen.

Es klingt so als ob Arbeitsort, Arbeitszeit und Arbeitsweise vorgegeben wären. Da würde die Krankenkasse nicht mitspielen und das als Scheinselbständigkeit einstufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?