Freebeat Nutzung für nichtkommerzielle Zwecke?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Reicht komplett aus. Die Macher von Freebeats wissen das und wollen meist nur in der Beschreibung genannt werden mit verlinkung zu social media Seiten. Selbst Kommerzialisierung geht klar, dennoch sollte man sich beim Interpreten vorher informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange der Track "Creative-Commons (Namensnennung)" ist ja, sonst nein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?