Frauentausch: Warum geben sich immer wieder Familien dafür her? Ist das Honorar so groß?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das honorar liegt bei ca 1600 bis 1800 euro je nach aufwand,aber ich würde mir das nicht antun,da du keine chance hast dir auszusuchen wo du hinkommst und das kann ziemlich heftig sein,weiss das aus sicherer quelle da ich bei filmfirmen registriert bin und somit aus 1. hand erfahre worum es da geht.dabei wollen die filmemacher einschltquoten und die bekommen die nur wenn rund geht.

Da oftmals auch Familien dabei sind, bei denen man nicht denkt, dass sie das Geld nötig haben, denke ich, dass viele auch nur deswegen mitmachen, weil sie sich für etwas ganz besonderes halten bzw. einfach um mal ins Fernsehen zu kommen.

Ja, das Honorar beträgt laut RTL2 lediglich 1500€. Wer das nicht Geld nicht nötig hat und trotzdem teilnimmt, der will wahrscheinlich zeigen, wie viel besser er ist als die vorherigen Bewerber. Doch dann macht ihm das Drehbuch einen Strich durch die Rechnung.

0

ich denke, es sind dieselben leute, die sich auch in den nachmittäglichen talk shows und reality shows vorführen lassen. es scheint eine besondere faszination zu haben, sich öffentlich zu blamieren! ansonsten stimme ich flotobe zu, und die negativbewertung kommt wohl von jemandem, der/die selbst zu dieser gruppe gehört :-)

wir machen demnächst selbst bei frauentausch mit, wir sind eine durchschnittsfamilie, haben nicht viel aber auch nicht wenig geld... wir machen mit, da uns einfach interessiert, wie andere menschen leben und es einfach interessant finden, nicht zu wissen, wo man hinkommt, wie die familie lebt, etc. das geld ist natürlich eine nette nebensache

lg natalie

Es hat immer schon exhibitionistische Menschen gegeben, denen es völlig egal war, ob sie sich blamierten - Hauptsache, sie kamen mal ins Fernsehen.

Was möchtest Du wissen?