Frauenrechte in afrika namibia ghana

3 Antworten

Rechtlich gesehen können Frauen in Namibia die gleichen Berufe erlernen und ausüben wie Männer. Auch gesellschaftlich ( zumindest in den Städten ) ist es gang und gäbe, dass Frauen mittlerweile auch arbeiten.

Namibia und Ghana SIND afrikanische Länder, denn Afrika ist kein Land, sondern ein Kontinent.

Nur jemand, der in beiden Ländern längere Zeit gelebt hat, kann Dir beantworten, wie genau es um Frauenrechte in Namibia und Ghana steht. Aber es würde mich schon sehr wundern, wenn in beiden Ländern KEINE Männerwelt herrschen würde - wie fast überall in diesem Kontinent. Selbst im relativ modernen Südafrika haben in der Regel die Männer das Sagen.

Als erstes haben sie das Recht auf Arbeit - ein ghanaisches Mädchen hätte diese Frage nicht in ein Forum gestellt, sie hätte rechechiert !! Ist Dein Google kaputt ? - Meins nicht - Frauen in Ghana sind selbstbewusst & emanzipiert So tragen Frauen in Ghana beispielsweise nicht den Namen ihres Mannes, führen meist ihre eigenen Konten, dürfen ohne Verlust ihres Ansehens Kinder ohne Ehemänner haben und können sich scheiden lassen. Im Falle einer Scheidung kehren die Frauen dann mit ihren Kindern zu ihren Eltern zurück und werden ganz selbstverständlich wieder in die Familie aufgenommen.

Grundsätzlich gibt es in Ghana kaum eine männliche Domäne, die für Frauen tabu wäre. Betrachtet man die Statistik liegt Ghana in Sachen Gleichberechtigung sogar noch vor Italien (Quelle: Global Gender Gap Report 2010). Trotz allem verdienen viele Frauen für die gleiche Arbeit häufig weniger als Männer und auch in der Politik spielen sie eher eine Nebenrolle. --- alles einfach zu finden hier: http://www.jolie.de/bildergalerien/ghana-starke-frauen-1453285.html -- Suchbegriffe: Ghana - Frauen - Rechte - ich denke Du kannst erahnen wie eine Suchmaschine funktioniert.

das ist für vielen von ihnen leider ein Fremdwort..

Erstmal informieren, bevor man sowas sagt... Warst du mal in Ghana? Frauen haben dort Rechte und sind starke, stolze Menschen. Ich war überrascht, als ich dort war, und musste über meine eigenen Vorurteile, die ich in Deutschland gehegt hatte, den Kopf schütteln.

1

Was möchtest Du wissen?