Frauenproblem-Ausfluss...?

4 Antworten

Du hattest Monate Zeit, dich um einen Termin zu kümmern, und auf einmal geht es nicht schnell genug?

Ruf am Wochenende mal die. 116117 an und laß dir einen Notfalltermin geben.

Oder geh erstmal zu deinem Hausarzt.

Sprich mal mit Deinem Hausarzt darüber. Evtl. kann er für einen schnelleren Termin sorgen. 

Du bekommst wie jede andere Frau in Deutschland einen Termin bei einem Frauenarzt. Im Internet wird es keine Diagnose geben.

Ja in 2 Monate. Danke für die nicht hilfreiche Ant

0

Ich fande sie durchaus hilfreich.

0

Also ich fand die Antwort auch alles andere als hilfreich. 😂 kenne das Problem selbst. Bin gerade umgezogen, und mich wollte kein Frauenarzt aufnehmen bzw Termine dann erst in 3 Monaten! Allerdings wurde ich jetzt schwanger. Hab dann nach vielen Telefonaten endlich einen Arzt gefunden der sich eher Zeit genommen hat. Ist also sehr schwierig, wenn man nichts ernsthafte Probleme hat 🤣 zu deiner Frage, kann ich allerdings auch nichts zu beitragen. Sorry

0

Ehm, hast du die letzte Zeile nicht gelesen? Die Frauenärzte wollen keine Neupatienten aufnehmen, und sie solle lange auf einen Termin beim Frauenarzt warten. Wer lesen kann ist klar im Vorteil .. @Girl0106, zu deiner Frage kann ich dir leider nicht behilflich sein ... Bitte rufe doch etwas weiter an und versuch, einen Termin festzulegen. Es kann doch nicht sein, das die keine Neupatienten aufnehmen.

Lg

0
@Mukas2014

Das Problem ist seit Monaten da und auf einmal kann es nicht schnell genug gehen?

0

Was möchtest Du wissen?