Frauenproblem - kann mir jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hatte sowas Ähnliches mal. War zu dem Zeitpunkt 13. Bin dann zur Apotheke gegangen um mir Rat zu holen. Bei mir wurde Scheidenpilz ausgeschlossen. Sie gab mir dann eine Salbe wegen den Verdacht auf bakterielle Entzündungen. Bin dann am nächsten Tag zum Arzt gegangen und dieser hatte dann bestätigt, dass es nichts war. Nach knapp 5 Tagen war dann alles wieder Ok. Lg

Kann natürlich sein, dass du dir durch GV etwas geholt hast.... Onlinediagnosen kann hier keiner stellen, geh morgen zum Frauenarzt, der kann es dir genau sagen und dir ein geeignetes Mittel verschreiben.

Also meine Mama hatte mal einen Pilz und ich bin für sie zum Hausarzt gegangen der mir dann für sie Zäpfchen verschrieben hat(vlt eh die gleichen) und der Hausarzt hat aber gesagt dass man das unbedingt anschauen lassen muss weil es auch was anderes wie eine Entzündung sein kann :) also würde ich dir empfehlen zum Frauenarzt zu gehen und das mal anschauen lassen :)

Was möchtest Du wissen?