Frauenlederjacke als Mann tragen?

 - (Männer, Style, Lederjacke)  - (Männer, Style, Lederjacke)

7 Antworten

Die Jacke wird Dir mit hoher Wahrscheinlichkeit einfach zu kurz sein. Da sehe ich das Hauptproblem.

Wenn sie am Oberkörper längenmäßig wirklich passen sollte: warum nicht? Sieht halt ein wenig "androgyn" aus. Was zumindest für mich voll ok wäre.

Ja, natürlich, warum denn nicht? Ich würde die auch sofort tragen.

Du kannst doch tragen, was dir gefällt - oder willst du dein Outfit wirklich nach den Wünschen anderer gestalten? Dann machst du die anderen glücklich aber nicht dich. Wenn dir die Jacke gefallt, dann trage sie. :)


Prinzipiell schon. Bikerjacken sind heutzutage eindeutig unisex und wenn der Schnitt bei deiner Figur nicht ungünstig ausfällt, spricht eigentlich nichts dagegen. Sie sieht auf jeden Fall nicht von Grund auf weiblich aus :)

Was möchtest Du wissen?