Frauenhaus...Bekomme ich Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo seldaaa, wenn es wirklich so schlimm ist, mit deinem Vater, dann ist es auch berechtigt, das du in einem Frauenhaus gehst,ob das Frauenhaus das Richtige ist für dich, das kannst du besser entscheiden. Du solltest dich vorher, bei dem Sozialamt deiner Stadt oder Gemeinde dich erkundigen, was dir an Hilfe zusteht oder zustehen wird. Denn bei diesen Sachen, ist es bei den Ämtern meistens so, dass die Mühlen langsam malen und du am ende ohne Geld da stehst. Darum immer erst Fragen und Fragen. Ja es kommt auch immer auf den Sachbearbeiter an , der es bearbeitet. Ist vielleicht nicht so Einfach, aber nicht aufgeben. LG.KH.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du sicher,dass man in Frauenhaus miete zahlen muss?:o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seldaaa
05.09.2014, 19:04

Ja in den meisten schon und zwar Tagesmiete um 5€. Ja es ist jetzt nicht so viel aber wenn man gar kein Einkommen hat schon :(

0

Was möchtest Du wissen?