Frauenfußball nur für Lesben?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

quatsch. das ist ein albernes Klischee. Viele Frauen,die heterosexuell sind, spielen Fußball, wahrscheinlich ist sogar die Mehrheit der Fußballerinnen hetero, da es weniger Lesben auf der Welt gibt - leider. Tatsächlich aber spielen viele der Lesben, die sich maskulin geben, Fußball, was nicht ausschließt dass die femininen Lesben nicht auch Fußball spielen. Kurzum, es ist nicht festgelegt, welche Sexualität Fußball spielt, auch wenn das Klischee darauf hinweist.

Der Anteil mag vielleicht etwas höher als im "normalen" Leben sein, aber dass ALLE Frauenfußballerin lesbisch sein sollen, ist Bullsh*t. Immerhin haben manche Frauen den Mut, sich als lesbisch / bisexuell zu outen (erst kürzlich Nadine Angerer). Ehrlicherweise ist mir das auch egal: Wichtig ist auffm Platz und nicht im Bett!

nein sind hauptsächlich heterosexuelle :D

stimmt nicht! ich kenne mindestens eine heterosexuelle fußballerin.

genau, und männerfüssball wird nur von schwulen gespielt und angesehen.

haha...nein das stimmt nicht, ich spiele selber fußball, und dadurch muss ich zugeben hab ich ein paar lesben kennengelernt...doch die meisten sind hetero. Einfach blöde vorurteile...xD

ja natürlich, du musst auch vorher einen "lesben-eignungstest" über dich ergehen lassen...:-) naja blöde frage blöde antwort...

Wie kommst du denn auf son quatsch! Das stimmt natürlich nich -.-

Ich hab gehört, dass nur schwule Männer Fußball gucken. Aber beides stimmt nicht.

Quatsch das stimmt nicht

ja... genau so wie nur Homosexuelle Männer Männerfussball spielen rofl

hahahhahahaha du bist ja lustig. Nie im leben ich spiele selber fußball und keiner ist lesbisch und sind auch keine mannsweiß oder so :)

Wieso das denn wohl?

laber ma kein shit! :D ich spiel auch frauenfußball und bin vergeben, an einen TYPEN! :D also stimmt nicht! :D

nein das stimmt nicht

Schwachsinn.Guck dir doch die National 11 an. Haben alle Männer.

wer erzählt den so einen Blödsinn???

Was möchtest Du wissen?