Frauenfrage zum Thema Frauenarzt

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

denke nicht das der arzt sich da so für interessiert, könnte nur sein das er einmal eine kleine bemerkung über die hygiene macht (da die schamhaare ja teilweise auch vor krankheiten schützen können) ...aber groß ansprechen wird er das thema wohl nicht

nein. gynäkologen schaun sich zwar die vagina auch äußerlich kurz an aber eher nebenbei. hauptsächlich wird beim ersten mal kurz abgetastet, evtl ultraschall gemacht und ein abstrich genommen. zudem natürlich noch die brüste abtasten um nach knötchen zu schaun. brauchst dir also keine gedanken machen. alles ganz easy =)

also mein frauenarzt sagt nichts, ich meine.. der fraunearzt ist ja nicht dazu da um deinen körper zu bewerten, er soll untersuchen ob IN deinem körper alles in ordnung ist.

Keine Angst, der sieht so viele Muschis, der ist einiges gewohnt. Wenn es natürlich zu buschig ist und er sich durchwühlen muss, kann sein, dass er zur Schere greift.

Garantiert nicht.

0

der frauenarzt interessiert sich überhaupt nicht für die schambehaarung.er interessiert sich nur für die inneren und äußeren geschlechtsorgane und tastet die brust ab.die schambehaarung spielt dabei keine rolle.

Warum sollte er dazu was sagen? Ob vorhanden oder nicht, ich denke, das ihn das am wenigsten interessiert...

Der sagt weder was, wenn die Behaarung da ist, noch was wenn sie weg ist. Das einzigste was sein kann (und das macht mein Chef immer), wenn Pickelchen vom rasieren da sind, Pflegehinweise/Produkte sagen.

reinschnuppern gefällt mir gut :-)

Den Arzt interessiert deine Schambehaarung am wenigsten. Und er wird auch nichts dazu sagen.

Deine Schambehaarung tut doch garnichts zur Sache...es gibt Frauen die rasieren sich alles weg, und genauso gibt es Frauen die lassen die Haare stehen! Du bist ja nur zum untersuchen da oder nich ;)

Nein die Scharmbehaarung interssiert ihn überhaupt nicht ;)

Beim ersten mal werdet ihr euch eh nur unterhalten udn er erklärt dir was er nächstes mal alles macht.

Keine angst =)

die behaarung interessiert den arzt/die ärtzin garnicht

Solange alles gesund ist, wird er sich wohl nicht dazu äußern.

der Arzt wird sich nicht für deine Schambehaarung interessieren!!

Nein, er sagt nix dazu. Er sieht täglich hunderte Frauen. Das ist ihm glaub ich egal ;o)

der wird sich freuen denke ich. keine haare im weg

Was möchtest Du wissen?