Frauenazttermin während ich meine Tage habe?

6 Antworten

Hi Tumn15 :-)

Ich würde dir raten, den Termin beim Frauenarzt zu verschieben, falls du an diesem Tag deine Periode haben solltest. Da du beim letzten Termin nicht untersucht wurdest, wird beim nächsten Termin sicher eine Untersuchung dann anstehen.

Rein theoretisch wäre eine Untersuchung natürlich trotzdem machbar, aber für dich und den Arzt wäre es natürlich optimaler, wenn du da gerade nicht deine Tage hast. Es sein denn, deine Tage wären in dem Moment nur sehr leicht, dann wäre es nicht wirklich schlimm. Aber mitten während der Periode wäre es natürlich etwas unangenehm, das ist klar.

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute! Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, kannst du natürlich auch jederzeit auf mein Profil gehen, mir dort eine Freundschaftsanfrage schicken, und anschließend dann eine persönliche Nachricht senden :-)

Liebe Grüße

Verschiebe den Termin. Normalerweise machen sie beim Frauenarzt die Untersuchung nicht, wenn man seine Periode hat. Wenn die Periode aber bis dahin nur noch ganz leicht ist, könnte es schon gehen. Würde vorher einfach mal anrufen, um das abzuklären.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Du kannst trotz deiner Periode zu einem Untersuchungstermin beim Frauenarzt gehen. Die Frage ist, ob du das machen möchtest. Also hast du nun die Wahl, ob du den Termin wahrnimmst oder lieber verschiebst.

Was möchtest Du wissen?