Frauenarzttermin weil meine freundin mit 16 ihre Tage noch nicht hat?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ohne einen Vorwurf heraus klingen zu lassen: Aber die Mutter Deiner Freundin macht jetzt erst einen Termin beim Frauenarzt?

Die Pubertät geht ja glaub ich, ab dem 10. Lebensjahr los (ohne Vorpubertät) und ist bei Mädchen meistens bis 18. Jahre abgeschlossen. (Ob das heute noch so ist?)

Ist Deine Freundin sehr sportlich aktiv? Hat sehr wenig Fettanteil (muss ja nicht zwingend unterernährt sein)?

In der Regel fragt die Frauenärztin, ob Sie schon mal Geschlechtsverkehr hatte um bei der Untersuchung evtl. auf bestimmte Instrumente zu verzichten oder besonders behutsam zu untersuchen.
Ob sie sonstige Beschwerden hat.
Eine gute Frauenärztin erklärt auch vorab einen kurzen Ablauf.
z.B. bei Ihr wird sicherlich ein Scheidenabstrich gemacht, die Brüste abgetastet und sie muss Urin abgeben (der auf Krankheiten und Schwangerschaft untersucht wird).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?