Frauenarzttermin muss ichc auf den Stuhl?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rede mit dem Frauenarzt viele Frauenärzte haben dafür volles Verständnis. Ich kenne viele Frauen die wesentlich Älter sind wie du und das auch nicht mögen. Anderen wiederum macht es nichts aus.

Aber das du dich davor fürchtest in deinem alter und weil es das erste mal ist verstehe ich dich vollkommen. Aber du wirst sehen das wird wirklich nicht schlimm. Rede mit deinem Frauenarzt und du wirst sehen dann wird das alles nicht so schlimm wie du dir jetzt einredest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ravenblye
07.02.2016, 09:03

Da geh ich lieber nicht...

0

Ich musste auch mit dreizehn das erste Mal zur Frauenärztin und hatte totale Panik. Musste auch auf den Stuhl, und das war mir anfangs so unangenehm! Vor allem, weil ich eine Infektion "da unten" hatte! Aber mache Dir (ich weiß, einfach gesagt, schwer getan) keine Sorgen. Das sind Ärzte, die haben täglich damit zu tun, sehen teilweise echt krasse Sachen, aber das ist nun mal deren Berufung. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn du so starke Schmerzen hast, musst du sehr wahrscheinlich auf den Stuhl damit der Arzt deine Scheide von innen betrachten und evtl abtasten kann. NormalerWeise bekommt man auch noch die Busen abgetastet.. Ist aber alles nicht schlimmes..

Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst drauf... Eigentlcuh fast immer wenn du zum Frauenarzt gehst... Aber im Ernst das ist kein Problem. Ich selbst habe mir eine Ärztin gesucht die extrem medizinisch wirkt. Da stört mich das nicht. Du kannst es auch nicht ändern Sowas musst du halt durchhalten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ravenblye
07.02.2016, 09:01

Ich glaube das ich da nicht gehe... Ich habe so große Angst davor... Ich müsste mich doch sicherlich auch rasieren oder?

0

Was möchtest Du wissen?