Frauenarzt über Internet kontaktieren

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Warum gehst du nicht direkt in eine Praxis in deiner Nähe? Wenn du genug Zeit mitbringst, kommst du meist auch ohne Termin dran... Bei Notfällen. Ärzte, die Ferndiagnosen übers Internet stellen.. Vor Allem ohne dich zu kennen bzw. Zu untersuchen gibt es nicht. Wenn, dann wäre das höchst unseriös.

Kein seriöser Frauenarzt wird eine Ferndiagnose stellen. Du musst ihn schon persönlich aufsuchen.

Frauenarzt: der erste Besuch

Welches Mädchen verspürt kein mulmiges Gefühl, wenn der erste Besuch bei der Frauenärztin oder dem Gynäkologen ansteht? Mädchen.de sagt dir, was dich dort erwartet, wie du dich am besten darauf vorbereiten kannst und warum du wirklich keine Angst haben musst. (...) http://www.maedchen.de/artikel/frauenarzt-der-erste-besuch-65888.html

Die werden sich hüten! Erstmal Patient werden. Meine Frau kontaktiert ihren Internisten fallweise bezügkich der kompatibilität von Medikamenten per E-Mail.

kein arzt dürfte dir über die ferne rat geben. wirst also ne praxis aufsuchen müssen.

Was für eine Idee??

Glaubst du im ernst daran, daß sich ein Frauenarzt virtuell zur Verfügung stellt??

Der einzige Rat, den Du von einem kompetenten Angehörigen der Zunft bekommen wirst, ist der, zu einem Arzt zu gehen.

Es sind nur Laien, die sich Ferndiagnose per Tastatur zutrauen.

www.medizin-forum.de

Anmelden und unter Gynäkologie/Geburtshilfe die Frage posten. Antwort durch einen echten Frauenarzt meist innerhalb von 24 bis 48 Stunden.

Eine Ferndianose übers Internet wird dir keiner stellen.

Dann frag doch einfach. Ist bestimmt irgend ein FA hier online. Bist du Kasse oder privat?

Was möchtest Du wissen?