Frauenarzt spricht von vollen Lippen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er meinte zu 100prozent Deinen Mund. Kein Arzt würde sich im anderen Fall so artikulieren.

Das mit den "vollen Lippen" ist wohl nur ein Scherz von ihm gewesen, weil es einfach nur Unsinn ist. Die Form der Nase weist auch nicht auf die Fruchtbarkeit hin.

Aber ich würde ihn dennoch Interesse halber mal fragen, welche Lippen er gemeint hat :-D

Ich hab aber gegoogelt und da stand das Frauen mit vollen Lippen (also Mund) wirklich viel Östrogen produzieren und somit fruchtbarer sind. xD Deswegen bin ich mir auch (fast) sicher er meinte meine vollen Lippen (IM GESICHT^^) xD

0
@SiebterSommer

Naja, ich habe auch sehr volle Lippen, aber nicht so viiel Östrogen. Es gibt immer Gegenbeispiele.

Trotzdem würde ich mir die Dreistigkeit erlauben, den Frauenarzt zu fragen.

Ich habe meinen Gyn sogar mal gefragt, ob er abends nicht die Schnauze voll hat und keinen Bock mehr auf seine Frau. Da hat er gelacht und gesagt, dass es völlig okay für ihn ist, auch wenn er den ganzen Tag nur dicke, alte Omis auf dem Stuhl hatte :-D

0

Was möchtest Du wissen?