Frauenarzt: Schwierigkeit bei vaginaler Untersuchung

7 Antworten

Du bist viel zu ängstlich und darum zu verkrampft. Lerne, deinen Bauch "dort" zu entspannen. Das geht. Man muss es nicht toll finden, aber wenn man sich völlig "zumacht" wird man auch keinen Spaß am Sex haben, und das Gebären wird auch viel, viel schwieriger. Also ist es gut, es zeitig zu lernen. Es gibt auch Hebammen, die das für Nichtschwangere anbieten.

Das ist normal, wenn man sich verkrampft. Und es ist gar nicht so leicht, entspannt auf dem Stuhl zu sitzen - das macht irgendwann die Gewöhnung. Setz Dich nicht unter Druck. Tief durchatmen und denk an was schönes - und wenn es nicht klappt, dann brauchst Du halt noch einen dritten Termin. Irgendwann geht es!

Du bist zu verkrampft bei der Untersuchung und darum hast du Schmerzen spanne deinen Unterleib nicht so an bleibe locker dann ist alles leichter für dich.

normale Untersuchung beim Frauenarzt!

Bei einer normalen Untersuchung beim Frauenarzt! Kann der/die Frauenärztin dort feststellen oder das man nachfragt, ob man schwanger ist?

...zur Frage

Kosten bei Gynäkologischen Untersuchung?

Hallo,

Ich kenne es so das die gynäkologische Untersuchung von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen wird. Also das abtasten der Gebärmutter und Eierstöcke, die Untersuchung mit dem Spektrum, Abstrich und Brustuntersuchung. Jedoch führt die Brustuntersuchung nicht jeder Arzt durch, was ich eigentlich schade finde da es eine gute Vorsorge ist um nichts zu übersehen.

Nun gibt es aber Ärzte die seperate Termine für Brustultraschall und die gynäkologische Untersuchung vereinbaren. Wie ist das bei euch? Welche Leistungen sind bei euch kostenfrei und wie ist es bei euch mit dem vaginalem Ultraschall? Wie oft werden bei euch die Untersuchungen durchgeführt?

...zur Frage

MRT statt gynäkologischer Untersuchung?

Hallo liebe Mitglieder. Weiß jemand von euch, ob eine gynäkologische Untersuchung durch MRT ersetzt werden kann? Und zwar so, dass es die Krankenkasse übernimmt (bin fam. gesetzlich versichert). Leider kann bei mir keine vollständige Untersuchung wegen höllischen Schmerzen durchgeführt werden. Woran das liegt wissen die Ärzte nicht und jedem Arzt ist es auch egal. Wie bringe ich den Arzt dazu die Untersuchung anzuordnen? Langsam weiß ich nicht mehr wie es weiter gehen soll...

Vielen Dank :)

...zur Frage

erste gynäkologische untersuchung

kann die erste gynäkologische untersuchung auf einer liege gemacht werden? wird man rektal untersucht? werden die beine fixiert? tut die untersuchung weh? was wird alles gemacht? LG

...zur Frage

erste gynäkologische Untersuchung - habe Angst!

Ich bin vor kurzem 14 geworden und meine Mutter meinte, dass ich mal zum Gynäkologen sollte. Sie meinte auch, dass die Untersuchung ein wenig unangenehm für mich sein wird. Deshalb hab ich mich mal schlau gemacht, was bei dieser Untersuchung alles so abläuft und ich bin ziemlich geschockt. Auch wenn ich die Untersuchung wahrscheinlich von einer Frau machen lasse, habe ich echt Angst davor, mich auf diesen Stuhl zu setzen u.s.w. Mit dem Gespräch am Anfang hätte ich keine Probleme, aber ist so eine Untersuchung auch wirklcih so nötig? Ich weiß, dass die checken müssen, ob da unten alles ok ist, aber ich habe echt Angst davor. Da standen auch so Sachen, wie dass die mich richtig abtasten müssen, auch von innen :( Könntet ihr mir schreiben, wie eure erste Untersuchung so abgelaufen ist und ob es wirklich so schlimm war? Freue mich auf ehrliche Antworten :)

...zur Frage

Wie läuft eure Gynäkologische Untersuchung ab?

Hallo,

Wie läuft eure Gynäkologische Untersuchung immer ab?

Wie ist es bei euch mit der Entleerung der Blase? Fordert euer Arzt euch zuvor auf, auf die Toilette zu gehen oder macht ihr das automatisch?

Was macht ihr um bei der Untersuchung entspannt zu bleiben?

Wird eure Untersuchung abgebrochen wenn ihr zu verkrampft seid oder sagt euer Arzt euch dann was?

Kommt euer Arzt erst rein wenn ihr schon drin seid oder sitzt er bereits?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?