Frauenarzt ohne Wissen der Eltern?

12 Antworten

Danke für alle antworten:) aber jz noch mal konkret zur Versicherung. 

Ich bin nich 'normal' versichert sondern privat... kriegen meine Eltern dann einen Brief? Oder kann ich den Arzt fragen ob ich bar bezahlen kann weil meine Eltern des nich rausfinden sollen

Mein Arzt hatte es nicht gemacht. Hat gesagt ich muss 16 sein, bevor ich ohne Einverständnis der Eltern die Pille bekomme. Jedenfalls als Verhütungsmittel. Falls es um eine Hormonbehandlung ginge würde ich diese so bekommen.

Bei mir kommt halt auch noch dazu, dass ich starke Schmerzen während meiner Periode habe und dass sie recht unregelmäßig ist, obwohl ich sie schon seit Jahren habe...deshalb hätte ich sie auch gern

0

Also zuerstmal brauchst du eine versicherten karte,der artzt wird dann ein gespräch mit dir führen um sicher zu gehen das du damit verantwortungsvoll umgehen kannst.aber mit 15 kannste natürlich alleine zum frauenartzt und dir die pille verschreiben lassrn,ohne das es deine eltern erfahren.aber ich habe mal gehört das wenn man privatversichert ist die eltern benachrichtigt werden durch einen brief aber bin mir nich soo sicher..kannst zur sicherheit deinen artzt fragen ob das deine eltern erfahren undso

mir die Pille verschreiben lassen

Hey,

ich möchte mir die Pille verschreiben lassen, habe mir auch schon einige Beiträge im Internet gelesen, jedoch trotzdem noch ein paar Fragen dazu.

Ich bin noch unter 18 und möchte mir die Pille verschreiben lassen, ohne das meine Mutter das weiß, da sie eine andere Verhütung Methode für mir bevorzugt, ich jedoch liebe die Pille möchte.

Meine Frage ist, einmal wie das überhaupt abläuft dann beim Frauenarzt und die andere: Ich hab schon oft gelesen, dass wenn man Privat Versichert ist, wird eine Rechnung an die Eltern geschickt.. Aber die Pille bekomme ich doch noch kostenlos? Und woher weiß ich, ob ich privat versichert bin? - Und wenn, bin ich das auch bei dem Frauenarzt, auch wenn ich dort zuvor noch nicht war?

Danke schon mal im vorraus!

...zur Frage

Zum Frauenarzt gehen ohne Wissen meiner Eltern?

Hey ich will zum Frauenarzt gehen aber meine Eltern dürfen nichts davon wissen. Ich bin über die AOK versichert also nicht privat und möchte mir die Pille verschreiben lassen, bin 14 und die ist ja ab 14 erlaubt und kriegt man ja mit Rezept. Krieg ich die einfach so wenn ich die will oder muss ich was bezahlen oder geht das von der Krankenkasse ab und wenn ja sehen das meine Eltern oder wie ist das

...zur Frage

ab wie viel jahren bekommt man die pille? bitte hiiillfeee

hi ich bin 15 und würde gerne wissen, ab wie viel jahren man die pille bekommt? braucht man irgendwie die einverständnis der eltern oder muss man einfach nur mit dem frauenarzt reden?? und wie ist es wenn man privat versichert ist? kommt die rechnung dann nach hause und die eltern kriegens mit? ihr würdet mir echt helfen, dankee :))

...zur Frage

Pille,Frauenarzt unter 14?

Liebe Community, Ich in noch unter 14,ich würde jedoch gerne zum Frauenarzt und mir dort die Pille verschreiben lassen. Sprüche wie geh,mit Barbies spielen oder etc. sind an dieser Stelle vollkommen unangemessen! Meine Frage wäre ob ich unter 14,ohne Begleitung meiner Eltern zum Frauenarzt gehen könnte,und mir dort die Pille verschreiben lassen könnte?Müssen meine Eltern das unbedingt erfahren,das ich die Pille nehmen möchte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?