Frauenarzt ohne Brustungersuchung normal?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Brüste werden erst ab einem bestimmten Alter - meist ab 30, da kannst du auch mal deine Krankenkasse zu befragen - routinemäßig untersucht. Wenn du Unregelmäßigkeiten feststellst solltest du dies ansprechen, daraufhin werden sie untersucht.

Jede Frau sollte sich regelmäßig selbst abtasten. Frage deinen Arzt doch beim nächsten Termin wie das geht. Er wird es dir sicher zeigen.

Lg

HelpfulMasked

Iniina 28.06.2017, 15:15

Danke, wenn ich mich dann traue werde ich danach fragen.. wird er es mir an mir zeigen? Weil ein bisschen unangenehm wäre es mir schon...

0
HelpfulMasked 28.06.2017, 15:16
@Iniina

Was ist daran unangenehm? Es handelt sich hierbei um eine normale ärztliche Untersuchung.

0
HelpfulMasked 28.06.2017, 15:24
@Iniina

Übrigens ist deine Einstellung mehr als seltsam. Die Brustuntersuchung findest du unangenehm, aber für die vaginal Untersuchung würdest du sogar Sex vortäuschen? Bitte?

0

Mein alter Frauenarzt hat das immer davor gemacht. was ich recht angenehm fande. Wie eigentlich alles. Meine neue Ärztin macht das aber auch nicht 

Wie alt bist Du denn? Ab 20 Jahre hat man Anspruch einmal im Jahr eine gynäkologische Krebsfrüherkennung des Gebärmutterhalses und der Brust. Wenn Du jünger bist frag doch einfach mal welche Untersuchungen in welchen Alter angezeigt sind.

Iniina 28.06.2017, 15:19

Bin 18..;)

0
Zini71 28.06.2017, 15:27
@Iniina

Dann ist es normal wenn er Deine Brust noch nicht untersucht hat. Dann frag ich einfach wie Du Dich selber abtasten kannst. Das muss Dir auch nicht unangenehm sein wenn er Deine Brust betührt☺️Der Frauenarzt sieht jeden Tag Dutzende Brüste und Vaginas. Das ist für ihn ein normaler Vorgang, auch wenn es Dir beim erstenmal vielleicht unangenehm ist. Ausserdem wird er über Deine Eigeninitiative sicherlich eher erfreut sein. 

0
HelpfulMasked 28.06.2017, 15:25

Ab 20 Jahre hat man Anspruch einmal im Jahr eine gynäkologische Krebsfrüherkennung des Gebärmutterhalses und der Brust.

Das ist nur halbrichtig.

Ab 30 hat man Anspruch auf die Brustuntersuchung.

https://www.krebsinformationsdienst.de/tumorarten/brustkrebs/frueherkennung.php

0
Zini71 28.06.2017, 15:32
@Zini71

@ Inina. Mit dem wie selber abtasten würde ich Deinen Frauenarzt aber auf jeden Fall fragen.

0

Was möchtest Du wissen?