Frauenarzt oder Frauenärztin? ( an alle Frauen )

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 15 ABSTIMMUNGEN

Frauenärztin 60%
Frauenarzt 40%

12 Antworten

Frauenarzt

Ich hatte mal eine Frauenärztin. Sie meinte, besser als ich zu wissen, wie ich mich fühlte...

Frauenarzt

Männer sind einfühlsamer. Da sie es nicht selbst spüren geben sie sich mehr mühe als eine Ärztin die schon eigene Kinder hat und vielleicht einfach nicht so empfindlich ist. Die meinen dann man müsste alles genauso gut wie sie verkraften.

Welche Frau geht schon lieber zu einem Arzt als zu einer Ärztin? Ich würde mich auch unwohl fühlen, wenn ne "fremde" Frau meinen Lümmel ampackt.

onomant 11.10.2010, 12:26

"Welche Frau geht schon lieber zu einem Arzt als zu einer Ärztin?"

Sehr sehr viele..

0
Frauenärztin

Ich fühle mich bei Frauenärztinnen wohler - kommt aber auch immer auf die Person an.

Mir ist nur wichtig, daß man auf meine Fragen und Probleme gut eingeht und auch die Untersuchung halbwegs "angenehm" macht!

Frauenärztin

Das muss jede Frau für sich selbst herausfinden. Ich bin schon seit vielen Jahren bei einer Frauenärztin und sehr zufrieden.

Frauenärztin

In meiner Nähe gibt's auch nur Frauen, die das machen. Ich würde mich unwohl fühlen, glaube ich, wenn ein Mann mich "begutachten" würde..

Frauenarzt

Frauenarzt Männer sind vorsichtiger ( Meiner Meinung nach ) Weil sie nicht wissen wo Frauen empfindlich sind. LG

Ich finde beides Ok war auch schon bei beiden

Frauenärztin

ich lass mich doch nicht von irgend nem mann nackt sehen lassen

Das ist doch völlig egal.

Frauenarzt

Männer machen nicht so viel Tamtam außenrum. Meine Erfahrung...

Was möchtest Du wissen?