Frauenarzt mit schmierblutungen?

2 Antworten

Meine Verlobte ist auch hingegangen , machen die trotzdem.

Ja du kannst gehen da es in den 5-10 Minuten nicht stark laufen wird!

Das Problem ist halt das die mir auch evtl ein Abstrich macht oder eine gynäkologische Untersuchung

0

Das macht nichts echt! Wenn du während deiner starken Periode Schmerzen hast müssen sie dich ja auch untersuchen!

0

Okay danke :)

0

Was ist die Ursache einer langen Periode?

Mich belastet seit wochen ein thema und ich hoffe um hilfreiche Antworten. Ich bin 36 Jahre alt und habe 3 Kinder.

Da ich ein etwas erhöhtes Prolaktinwert habe ist mein Zyklus auch etwas durcheinander. Mal um 1-2 wochen verspätet und insgesamt dauert die Blutung 4-5 tage, aber seit dem 18.12.2016 hatte ich Schmierblutungen. Mal hat es aufgehört und danach wieder angefangen. Seit dem 28.12.2016 hatte ich dann normale Blutungen die nicht aufhören wollen.

Meine Monatsblutung ist am 1.-2. Tag stärker und ab dem 3. Tag schwächer, aber diesmal seit 6 tagen durchgehend, mal mehr mal weniger.

Im internet lese ich viel und habe jetzt umso mehr angst zum Frauenarzt zu gehen, habe aber in 2 Wochen den Termin beim Frauenarzt. Ich lese von einem HPV Virus gebärmutterkrebs. Ich habe aber keinen Partner, kann ich trotzdem Krebs haben?

Was könnte es sein? Ich habe keine Schmerzen nur leichte Rückenschmerzen. Sind solche langen Monatsblutungen normal?

Bitte um Rat. Warum hören die blutungen nicht auf?

...zur Frage

Mit leichten Tagen zur Frauenarzt-Untersuchung?

Ich habe vor einiger Zeit einen Termin bei meiner Frauenärztin gemacht, bei dem ich zur Verschreibung der Pille untersucht werden muss. Wie der Teufel es will habe ich meine Tage später als geplant bekommen und bin so morgen am 5. Tag meiner Periode und habe somit noch eine leichte Blutung.

Die Frage ist nun, ob ich den morgigen Termin nun wieder verschieben soll und wieder ewig auf einen neuen warten kann, oder ob ich trotzdem so zur Untersuchung gehen kann und soll. Habe einen neuen Freund und die Einnahme der Pille wäre dringend zur Verhütung nötig, da ich Kondomen alleine nicht 100% vertraue.

...zur Frage

Frauenarzt, während der Periode?

Ich habe am Donnerstag meinen Termin beim Frauenarzt , und eben grade meine Tage bekommen. Da ich sie im Durchschnitt bis zu 10 Tage habe , werde ich sie während meines Termins haben. Ich hatte schon GV , und das wird die Frauenärztin wissen wollen. ggf. möchte sie bei mir schauen , ob alles in Ordnung ist. d.h unten frei machen etc. SICHER bin ich nicht , habe das nur so von meiner Freundin aufgeschnappt. Das ist mein aller erster Termin , und ich möchte gerne die Pille verschieben bekommen , und mich einfach mal aufklären lassen , da meine Periode etwas seltsam geworden ist.

Kann mir wer sagen , ob sie wirklich bei mir reinschauen will? Und wenn ja, auch während meiner Periode? Wie läuft das erste mal so ab , wenn man bereits GV hatte?

...zur Frage

brauner Ausfluss nach Pillenwechsel?

Seit 2 Wochen habe ich jeden Tag bräunlichen Ausfluss .. Vor zwei Wochen habe ich auch mit meiner neuen Pille (Mayra) begonnen. Das man Schmierblutungen bekommen könnte weiß ich aber jeden Tag? Werden meine Hormone einfach nur umgestellt oder liegt das vielleicht doch nicht am Pillenwechsel? Mache mir schon Gedanken weil am Anfang hatte ich auch leichte Bauchschmerzen aber jetzt nicht mehr nur dieser brauner Ausfluss ist komisch .. Wollte auch die Tage noch zum FA gehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?