Frauenarzt, kann ich einfach woanders hingehen wenn meiner erst in ein paar Monaten Zeit hat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rein theoretisch darfst du das, klar. Aber es macht wenig Sinn, denn dein FA hat deine Krankengeschichte vorliegen und bei einem Facharzt sollte man schon bleiben. Und wenn du einen Notfall hast, dann musst du nicht auf einen Termin warten, sondern kannst sicher auch mal vormittags zu einer freien Sprechstunde bzw. ohne Termin erscheinen. Ist bei meinem FA jedenfalls so. Auch wenn man dann entsprechend lang warten muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ein Notfall ist, solltest du das auch am Telefon bei der Terminfindung sagen.

Wenn es keiner ist, wird es wohl überall etwas Wartezeit geben.

Generell kannst du auch zu einem anderen gehen. Dieser hat dann allerdings noch keine Daten und Infos zu einer evtl. vorliegenden Krankengeschichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich schon.
Aber meinst Du, dass die Terminsituation dort anders ist ?

Arzt (und speziell Frauenarzt) hat doch auch viel mit Vertrauen zu tun .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?